8,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Du bist mein Besitz ist der dritte Teil der Gran-Canaria-Thriller-Trilogie. Er hat eine abgeschlossene Handlung und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.
In einer Gasse in Playa del Inglés stirbt Svens Ex-Freundin Dörte in seinen Armen an einer Stichverletzung. Sven flieht Hals über Kopf, da er befürchtet, man könne ihm aufgrund seiner düsteren Vergangenheit die Schuld an Dörtes Tod geben. Die Prostituierte Aurelia, die in einem Bordell gegen ihren Willen festgehalten wird, vermisst ihre Freundin Malia, die seit Tagen verschwunden ist. Sie begibt sich auf eine gefährliche…mehr

Produktbeschreibung
Du bist mein Besitz ist der dritte Teil der Gran-Canaria-Thriller-Trilogie. Er hat eine abgeschlossene Handlung und kann unabhängig von den anderen Bänden gelesen werden.

In einer Gasse in Playa del Inglés stirbt Svens Ex-Freundin Dörte in seinen Armen an einer Stichverletzung. Sven flieht Hals über Kopf, da er befürchtet, man könne ihm aufgrund seiner düsteren Vergangenheit die Schuld an Dörtes Tod geben.
Die Prostituierte Aurelia, die in einem Bordell gegen ihren Willen festgehalten wird, vermisst ihre Freundin Malia, die seit Tagen verschwunden ist. Sie begibt sich auf eine gefährliche Suche.
Kurz darauf tauchen zwei weitere Leichen auf. Handelt es sich dabei um die Verbrechen eines Serientäters? Hat Sven doch etwas damit zu tun? Und wo hält er sich versteckt?
Inspektor Carlos Muñoz Díaz ermittelt bereits in seinem dritten Fall mit seinem Kollegen Cristiano und seiner Verlobten Sarah.
  • Produktdetails
  • Gran-Canaria-Trilogie .3
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 240
  • Erscheinungstermin: 26. November 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 126mm x 20mm
  • Gewicht: 258g
  • ISBN-13: 9783748166368
  • ISBN-10: 3748166362
  • Artikelnr.: 54639060
Autorenporträt
Summer, Drea
Die erste Frage, die Sie sich vermutlich stellen, ist: DREA SUMMER ist doch ein Pseudonym, oder? Ja, das ist richtig. Aber warum? Diese Frage ist auch ganz leicht beantwortet. Mein richtiger Name ist eher für einen schnulzigen Liebesroman geeignet als für knallharte Thriller und Krimis. Ich habe die englische Version gewählt, da diese ein wenig verruchter und geheimnisvoller rüberkommt als das Original. Wie kam ich zum Schreiben? Wissen Sie, ich bin mit meinem Lieblingsmenschen Ende 2016 auf die schöne Kanaren-Insel Gran Canaria ausgewandert. Und das Flair, die Leute, die Insel allgemein haben mich dazu verleitet, Thriller und Krimis zu schreiben. Aber sollte so eine Insel nicht eher schön und romantisch rüberkommen? Wäre da nicht eher ein Liebesroman geeigneter? Ja, vielleicht haben Sie recht mit dieser Aussage, aber ich bin ein großer Thrillerfan und lese diese Bücher mit Leidenschaft. Ich liebe dieses Kopfkino, das dadurch entsteht. Somit war für mich klar: Genre Thriller und Krimi. Alle meine Bücher, die in Spanien oder eben auch auf Gran Canaria spielen, sind ein wenig gespickt mit typischen spanischen Vokabeln. Aber keine Angst, ich habe die Übersetzungen für Sie gemacht, damit Sie ein uneingeschränktes Lesevergnügen haben. Ursprünglich bin ich Österreicherin, geboren in der Steiermark, zuletzt wohnhaft im schönen Südburgenland. Und ja, natürlich wird es auch einen Österreichkrimi geben. Das ist ja auch fast ein Muss.