Wege und Wesen der Ethnobotanik - Kremla, Eva
56,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ziel der Untersuchung war es, eine wissenschaftliche Durchleuchtung des weiten Fachgebiets der Ethnobotanik zu unternehmen. Damit soll auch der Erhaltung alten Wissens gedient werden. Der Schwerpunkt wird auf exemplarische Untersuchungen aus der Ethnobotanik Amerikas gelegt. An Hand dieser als Pflanzenportraits ausgestalteten Untersuchungen wird das interdisziplinäre Zusammenwirken verschiedener Wissenschaftszweige aufgezeigt. Als Ergebnis liegt nunmehr eine erstmalige systematische Darstellung dieses integrativen Wissenschaftszweiges vor.…mehr

Produktbeschreibung
Ziel der Untersuchung war es, eine wissenschaftliche Durchleuchtung des weiten Fachgebiets der Ethnobotanik zu unternehmen. Damit soll auch der Erhaltung alten Wissens gedient werden. Der Schwerpunkt wird auf exemplarische Untersuchungen aus der Ethnobotanik Amerikas gelegt. An Hand dieser als Pflanzenportraits ausgestalteten Untersuchungen wird das interdisziplinäre Zusammenwirken verschiedener Wissenschaftszweige aufgezeigt. Als Ergebnis liegt nunmehr eine erstmalige systematische Darstellung dieses integrativen Wissenschaftszweiges vor.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne .58
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .37504, 37504
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 186
  • Erscheinungstermin: 13. März 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 250g
  • ISBN-13: 9783631375044
  • ISBN-10: 3631375042
  • Artikelnr.: 25969654
Autorenporträt
Die Autorin: Eva Kremla, geboren 1948. 1987-1995 Studium der Ethnologie, Botanik sowie Ur- und Frühgeschichte an der Universität Wien. Forschungsreisen zu Indianerstämmen im Südwesten der USA und in Kalifornien. 1995 Mag.phil. 1995-1999 weiterführende Studien am Institut für Geschichte der Medizin, Abteilung Ethnomedizin, sowie am Institut für Botanik der Universität Wien. Ausgedehnte Bibliotheks- und Archivstudien an der University of California Los Angeles.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt : Aufgaben und Probleme der Ethnobotanik - Frühe Ethnobotaniker in Europa und Amerika - Ausgewählte Pflanzenportraits aus den Bereichen Nahrung, Ritual und Medizin - Entwicklungsmöglichkeiten durch Zusammenarbeit.