Das Tao der Worte - Kuhn Shimu, Sandy Taikyu

EUR 9,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Ein Schüler erkundigte sich bei seinem Zen-Meister: 'Bitte, Meister, sage mir, was ist das Wichtigste im Leben?' Der Meister erwiderte: 'Achtsamkeit!' Der Schüler bedankte sich für die Antwort und fragte weiter: 'Und was ist das Zweitwichtigste?' Der Meister antwortete: 'Achtsamkeit!' Gute Geschichten sind etwas Wunderbares. Zen-Geschichten sind nicht nur schön, lustig oder weise, sondern auch kraftvoll, lehrreich und heilsam. Sie vermitteln uns Lebensweisheit, regen zum Nachdenken an und setzen Veränderungen in uns in Gang. Die kurzen Erzählungen aus dem Zen-Buddhismus eröffnen mit großem…mehr

Produktbeschreibung
Ein Schüler erkundigte sich bei seinem Zen-Meister: 'Bitte, Meister, sage mir, was ist das Wichtigste im Leben?' Der Meister erwiderte: 'Achtsamkeit!' Der Schüler bedankte sich für die Antwort und fragte weiter: 'Und was ist das Zweitwichtigste?' Der Meister antwortete: 'Achtsamkeit!' Gute Geschichten sind etwas Wunderbares. Zen-Geschichten sind nicht nur schön, lustig oder weise, sondern auch kraftvoll, lehrreich und heilsam. Sie vermitteln uns Lebensweisheit, regen zum Nachdenken an und setzen Veränderungen in uns in Gang. Die kurzen Erzählungen aus dem Zen-Buddhismus eröffnen mit großem Humor tiefgründige Weisheiten und oft überraschende Einsichten. Sandy Taikyu Kuhn Shimu hat viele davon zusammengetragen, um Ihr Herz zu berühren und Ihren Geist anzuregen. Kosten auch Sie den Geschmack des Tao, des Weges der höchsten Wahrheit und Wirklichkeit!
  • Produktdetails
  • Verlag: Schirner
  • Best.Nr. des Verlages: 1110, 4320735, Best.-Nr.4320735
  • Seitenzahl: 144
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 144 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 111mm x 15mm
  • Gewicht: 202g
  • ISBN-13: 9783843411103
  • ISBN-10: 3843411107
  • Best.Nr.: 38073978
Autorenporträt
Sandy Taikyu Kuhn Shimu absolvierte das Handelsdiplom und Ausbildungen zur staatlich geprüften Fachsportlehrerin sowie zur diplomierten Kampfkunst- und Yoga-Lehrerin. Sie ist praktizierende Zen-Buddhistin sowie Gründerin und Leiterin der WU-LIN-Organisation. Seit 1993 beschäftigt sie sich mit asiatischer Philosophie, Lebens- und Kampfkunst. Studienreisen nach Asien prägten ihr Denken, Fühlen und Handeln.