Muttergefühle. Gesamtausgabe, 1 Audio-CD - Drust, Rike
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

    Audio CD

1 Kundenbewertung

Es ist riskant, eine perfekte Mutter sein zu wollen; noch riskanter ist allerdings der Versuch, keine perfekte Mutter zu sein - und dies auch noch zuzugeben. Rike Drust liebt ihren kleinen Sohn und ist doch manchmal erleichtert, wenn er weg ist. Sie kennt überwältigende Glücksgefühle, wenn er sie anlächelt, und sie kennt Langeweile, Einsamkeit und Verbitterung, wenn alle anderen zur Arbeit gehen, toll aussehen, frei über ihre Zeit verfügen. Muttergefühle sind so. Widersprüchlich, zu groß und zu vielfältig für jede Schublade, zu persönlich und elementar, um be- oder verurteilt zu werden. Doch…mehr

Produktbeschreibung
Es ist riskant, eine perfekte Mutter sein zu wollen; noch riskanter ist allerdings der Versuch, keine perfekte Mutter zu sein - und dies auch noch zuzugeben. Rike Drust liebt ihren kleinen Sohn und ist doch manchmal erleichtert, wenn er weg ist. Sie kennt überwältigende Glücksgefühle, wenn er sie anlächelt, und sie kennt Langeweile, Einsamkeit und Verbitterung, wenn alle anderen zur Arbeit gehen, toll aussehen, frei über ihre Zeit verfügen. Muttergefühle sind so. Widersprüchlich, zu groß und zu vielfältig für jede Schublade, zu persönlich und elementar, um be- oder verurteilt zu werden. Doch zum Muttersein hat fast jeder etwas zu sagen, über die Köpfe der Mütter hinweg, die sich oft nicht trauen, offen über ihre Gefühle zu sprechen, weil sie den Hochglanzbildern nicht entsprechen. Rike Drust will mit ihrer "Gefühls-Gesamtausgabe" Frauen Mut machen, zu allen Aspekten des Mutterseins zu stehen und sich gegen Belehrungen oder Anfeindungen zu verwahren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Lagato
  • Gesamtlaufzeit: 300 Min.
  • Erscheinungstermin: September 2016
  • ISBN-13: 9783942748803
  • Artikelnr.: 45033342
Autorenporträt
Drust, Rike
Nach Studium und Ausbildung an der Texterschmiede Hamburg arbeitete Rike Drust als erfolgreiche Texterin für Agenturen; sie textete für Marken wie Volkswagen, DHL oder Mini und wurde in New York, Cannes und Montreux ausgezeichnet. Heute verdient sie von 9 - 14 Uhr als freie Texterin ihr Geld und hat sich mit ihrem Weblog "infemme unterstellt" einen guten Ruf erschrieben. Von 14 - 9 Uhr erzieht sie ihre beiden Kinder und ist eine ganz normale Mutter, vielleicht etwas ehrlicher als andere. Mit ihnen erlebt sie wundersame Dinge: Sie kann keine Horrorfilme mehr anschauen, dankbare Mütter fallen ihr um, wütende Mütter an den Hals, und ihre Kinder lösen von Liebe über Angst, Begeisterung und Wut jedes Gefühl aus, das es gibt. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
Rezensionen
"Sie entzaubert den Muttermythos, ohne die Zuneigung zu ihrem Sohn zu verraten, und macht Mut zum Unperfektsein - sehr sympathisch!" -- Petra

"Lustig und selbstironisch, die jungen Mütter werden sich wiederfinden." -- Der Stern, Kester Schlenz

"Und so könnte Muttergefühle. Gesamtausgabe zum Standardwerk für junge Eltern werden. Für die könnte es befreiend sein, das Buch zu lesen." -- Frankfurter Rundschau
"Eine herrlich ironische Bestandsaufnahme mütterlicher Gefühlszustände."