6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Mingles - ein Ungetüm, das eine neue Form der Partnerschaft bezeichnet. Des einen "Spaß", des anderen Leid und Seelenschmerz. Nach der Partnersuche landen viele oft in der "Beziehungs-Falle". Plötzlich findet man sich im nüchternen Alltag wieder.
Beziehungen sollen - ja MÜSSEN sogar - glücklich sein. Die Erwartungen sind hoch. Diejenigen, die diese Erwartungen erfüllen sollen, sind ganz normale Durchschnitts-Menschen. Die Vorstellungen von der idealen Beziehung sind unterschiedlich. Das traditionelle Familienbild ist nur noch eines von mehreren Lebensmodellen. Das führt zu bitteren Enttäuschungen.…mehr

Produktbeschreibung
Mingles - ein Ungetüm, das eine neue Form der Partnerschaft bezeichnet. Des einen "Spaß", des anderen Leid und Seelenschmerz. Nach der Partnersuche landen viele oft in der "Beziehungs-Falle". Plötzlich findet man sich im nüchternen Alltag wieder.

Beziehungen sollen - ja MÜSSEN sogar - glücklich sein. Die Erwartungen sind hoch. Diejenigen, die diese Erwartungen erfüllen sollen, sind ganz normale Durchschnitts-Menschen. Die Vorstellungen von der idealen Beziehung sind unterschiedlich. Das traditionelle Familienbild ist nur noch eines von mehreren Lebensmodellen. Das führt zu bitteren Enttäuschungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • Seitenzahl: 44
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 135mm x 2mm
  • Gewicht: 67g
  • ISBN-13: 9783737587549
  • ISBN-10: 373758754X
  • Artikelnr.: 44509690
Autorenporträt
Pirringer, Andrea
Geb. 1971, Österreich. Abitur 1991, mehrere Berufsabschlüsse. Studium Theologie und Religionspädagogik. 1997: Umzug nach Deutschland, Seit 2003: schriftstellerisch aktiv. 2012: Initiatorin der Kriegsenkel-Gruppe München. Ab 2014: Veröffentlichung meiner Werke als eBooks.