Reiseführer Erzgebirge - Monzer, Frieder; Böhme-Schalling, Hermann

16,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. April 2019
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch beschreibt die ehemalige Montanregion an der deutsch-tschechischen Grenze länderübergreifend und ausführlich. Die historischen Zeugnisse der Handwerks- und Bergbautradition werden ebenso beschrieben wie zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler. Viele konkrete Wandervorschläge und Informationen zu sportlichen Aktivitäten helfen dabei, die landschaftlich reizvollen Berge und Täler des Erzgebirges zu entdecken. Ausführliche praktische Tipps zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie zu Unterkunft und Gastronomie helfen bei der Reisevorbereitung und…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch beschreibt die ehemalige Montanregion an der deutsch-tschechischen Grenze länderübergreifend und ausführlich. Die historischen Zeugnisse der Handwerks- und Bergbautradition werden ebenso beschrieben wie zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmäler. Viele konkrete Wandervorschläge und Informationen zu sportlichen Aktivitäten helfen dabei, die landschaftlich reizvollen Berge und Täler des Erzgebirges zu entdecken.
Ausführliche praktische Tipps zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie zu Unterkunft und Gastronomie helfen bei der Reisevorbereitung und unterwegs. Mit Kapiteln zu Freiberg, Altenberg, Seiffen, Annaberg-Buchholz, Oberwiesenthal, Cheb, Ústí nad Labem, Chemnitz und Zwickau sowie einem Ausflug nach Karlsbad. Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland und Osteuropa: www.trescher-verlag.de
  • Produktdetails
  • Trescher-Reihe Reisen
  • Verlag: Trescher Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 340
  • Erscheinungstermin: April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm
  • Gewicht: 365g
  • ISBN-13: 9783897944459
  • ISBN-10: 3897944456
  • Artikelnr.: 53462773
Autorenporträt
Frieder Monzer ist dicht neben der böhmischen Grenze im sächsischen Erzgebirge aufgewachsen. Hautnah erlebte er somit in der Praxis das Verhältnis der 'Bruderländer' DDR und Tschechoslowakei. Der ständige Blick auf das während seiner Schulzeit besonders ausgeprägte Waldsterben in den Kammlagen führte fast zwangsläufig zu ökologischem Engagement. Er ist Mitbegründer der gemeinnützigen Vereine VCD Brandenburg (umweltfreundliche und sozialverträgliche Verkehrsgestaltung, beispielsweise Alleenschutz) und Ostwind (Projekte im Karpatengebiet). Für Frieder Monzer ist dieses Buch bereits der vierte vom Trescher Verlag herausgegebene Reiseführer. Seine Übersichten über die Slowakei ('Slowakei', bisher vier aktualisierte Auflagen), Mittelpolen ('Posen, Thorn, Bromberg') und Moldova stießen mit ihrer ausgewogenen Mischung aus Kulturgeschichte und Natur auf großen Zuspruch bei Medien und Urlaubern.