Inventar zur brandenburgischen Militärgeschichte 1914-1945
86,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Spezialinventar erfasst die militärgeschichtlichen Quellen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs aus den Jahren 1914-1945 (ca. 5 000 Archivalieneinheiten). Damit hat das dreibändige Inventarprojekt zur brandenburgischen Militärgeschichte (1806-1945) seinen Abschluss gefunden.Überlieferungsschwerpunkte der v.a. in der brandenburgischen Provinzial- und Kommunalverwaltung sowie in der Wirtschaft Brandenburgs entstandenen »zivilen« Unterlagen sind bisher kaum ausgewertete Aspekte der brandenburgischen Militärgeschichte wie die militär- und kriegsbezogene Gedenk- und Erinnerungskultur in und…mehr

Produktbeschreibung
Das Spezialinventar erfasst die militärgeschichtlichen Quellen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs aus den Jahren 1914-1945 (ca. 5 000 Archivalieneinheiten). Damit hat das dreibändige Inventarprojekt zur brandenburgischen Militärgeschichte (1806-1945) seinen Abschluss gefunden.Überlieferungsschwerpunkte der v.a. in der brandenburgischen Provinzial- und Kommunalverwaltung sowie in der Wirtschaft Brandenburgs entstandenen »zivilen« Unterlagen sind bisher kaum ausgewertete Aspekte der brandenburgischen Militärgeschichte wie die militär- und kriegsbezogene Gedenk- und Erinnerungskultur in und zwischen den Weltkriegen (u.a. Militärdenkmäler und -vereine oder die »Kriegsgräberfürsorge«) der extensive, häufig menschenverachtende Einsatz von ausländischen Kriegsgefangenen in der brandenburgischen Wirtschaft die Auswirkungen des Luftkriegs auf Brandenburg das Mitwirken brandenburgischer Behörden bei Mobilmachung, Demobilmachung und Ersatzgestellung Aufbau und Einsatz des Volkssturms Personen-, Orts- und Sachregister sowie eine Aufstellung über »Militärgeschichtliche Quellenkomplexe« führen an die Inventarinhalte heran.
  • Produktdetails
  • Quellen, Findbücher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs 38
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 283384
  • NED
  • Seitenzahl: 512
  • Erscheinungstermin: 24. November 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 32mm
  • Gewicht: 762g
  • ISBN-13: 9783631833841
  • ISBN-10: 3631833849
  • Artikelnr.: 60474280
Autorenporträt
Klaus Geßner studierte Archiv- und Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärarchiv und Militärgeschichtlichen Institut der DDR. In den Jahren 1990-2004 arbeitete er als Außenstellen-, Referats- und Abteilungsleiter am Brandenburgischen Landeshauptarchiv, Potsdam.
Inhaltsangabe
Archivinventar - Quellen zur Brandenburgischen Militärgeschichte 1914-1945 - Zeitalter der Weltkriege - Militärpersonalwesen - Reichswehr - Wehrmacht - Militärverwaltung - Militärdenkmäler - Kriegswirtschaft - Volkssturm - Kriegsgefangene und Zwangsarbeit