-40%
2,99 €
Bisher 4,96 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 4,96 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 4,96 €**
-40%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 4,96 €**
-40%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


2338. Die Solarische-Rigelanische Vereinigung befindet sich nach wie vor im Kalten Krieg mit der Orion-Liga. Die Fronten verhärten sich immer mehr. Als der SRV ein Video über die vergangene Machtübernahme Kaprals von der Nichte des ermordeten Kanzlers zugespielt wird, sind alle über die grausamen Übergriffe und Maßnahmen unter der Führung von Lolana Sakorl schockiert. Auch die Sicherheitsinspektorin Vivien Grasser ist über die Gräueltaten entrüstet. Noch immer hat sie niemandem über ihre einstige Gefangennahme erzählt, auch nicht, was zwischen Lolana und ihr passierte. Als es schließlich zu…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.28MB
Produktbeschreibung
2338. Die Solarische-Rigelanische Vereinigung befindet sich nach wie vor im Kalten Krieg mit der Orion-Liga. Die Fronten verhärten sich immer mehr. Als der SRV ein Video über die vergangene Machtübernahme Kaprals von der Nichte des ermordeten Kanzlers zugespielt wird, sind alle über die grausamen Übergriffe und Maßnahmen unter der Führung von Lolana Sakorl schockiert. Auch die Sicherheitsinspektorin Vivien Grasser ist über die Gräueltaten entrüstet. Noch immer hat sie niemandem über ihre einstige Gefangennahme erzählt, auch nicht, was zwischen Lolana und ihr passierte. Als es schließlich zu einem Sondierungstreffen zwischen der SRV und der Orion-Liga kommt, eskaliert die Situation. Sakorl fordert die Freilassung der kapralanischen Gefangenen, worauf alte Animositäten aufbrechen und die Konferenz platzt. Kurz darauf erhält Vivien den Auftrag mit ihrer ehemaligen Crew die Nichte des ermordeten Kanzlers von Kapral aus den Fängen von Sakorl zu retten. Ein erbitterter Kampf um Leben und Tod bricht aus, und Vivien muss sich die Frage stellen, ob sie auf der richtigen Seite kämpft ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Homo Littera
  • Seitenzahl: 60
  • Erscheinungstermin: 30.08.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783903238206
  • Artikelnr.: 54084452
Autorenporträt
Conny Reinhard (*1975) wohnt in Saarbrücken. Nach Ausbildung und Studium im ökonomischen Bereich begann sie ihre Werktätigkeit bei einem sozialen Träger. Darüber hinaus engagiert sie sich seit vielen Jahren u.a. in schwul-lesbischen Bezügen, für die sie auch redaktionell und gestalterisch tätig ist. Schwerpunkte hierbei sind Emanzipationspolitik und kommunale Kulturarbeit. Zu erwähnen ist besonders ihre Mitarbeit bei den Cinédames. "Das Leuchten des Almfeuers" (HOMO Littera) war ihr erster publizierter Roman.