-10%
8,99
Bisher 9,99**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,99**
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,99**
-10%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,99**
-10%
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Die Millionen Freunde Roald Dahls kennen Onkel Oswald und Kostproben seiner Tagebücher schon aus dem erfolgreichen Erzählungsband «Kuschelmuschel». Endlich gibt er hier nun weitere Indiskretionen aus den Tagebüchern seines Onkels Oswald Hendryks Cornelius preis. Und diesmal füllen sie ein pralles, haarsträubend frivoles Buch, das alles übertrifft, was wir von Dahl bisher gewohnt sind! Denn neben Onkel Oswald wirken selbst Casanova und Don Juan wie Stümper.
«Ein respektloses Buch für Feinschmecker.» (Münchner Merkur)
«Roald Dahl ist ein schelmischer Mann und hat es auf die Lachmuskeln seiner Leser abgesehen.» (Neue Zürcher Zeitung)
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.82MB
Produktbeschreibung
Die Millionen Freunde Roald Dahls kennen Onkel Oswald und Kostproben seiner Tagebücher schon aus dem erfolgreichen Erzählungsband «Kuschelmuschel». Endlich gibt er hier nun weitere Indiskretionen aus den Tagebüchern seines Onkels Oswald Hendryks Cornelius preis. Und diesmal füllen sie ein pralles, haarsträubend frivoles Buch, das alles übertrifft, was wir von Dahl bisher gewohnt sind! Denn neben Onkel Oswald wirken selbst Casanova und Don Juan wie Stümper.
«Ein respektloses Buch für Feinschmecker.» (Münchner Merkur)
«Roald Dahl ist ein schelmischer Mann und hat es auf die Lachmuskeln seiner Leser abgesehen.» (Neue Zürcher Zeitung)

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt E-Book
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 30.01.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783644041011
  • Artikelnr.: 41948952
Autorenporträt
Roald Dahl

Roald Dahl, geboren 1916 in Wales, war Spion, Kampfpilot, Schokoladenforscher und medizinischer Erfinder, doch bekannt wurde er als Autor zahlreicher Bücher, darunter «Charlie und die Schokoladenfabrik», «Matilda», «Sophiechen und der Riese». Er lebte abwechselnd in den USA und in England. Roald Dahl starb 1990 in der Nähe von London, er gilt als der bekannteste Kinderbucherzähler der Welt.

Sybil Gräfin Schönfeldt

Sybil Schlepegrell, geborene Gräfin Schönfeldt, Jahrgang 1927, lebt in Hamburg. Sie studierte Germanstik, Kunstgeschichte und Englisch in Göttingen, Hamburg und Wien und schrieb eine Dissertation «über Formprobleme in der Lyrik Josef Weinhebers». Sie wurde Redakteurin und arbeitet seit der Geburt ihrer Söhne als freie Journalistin, Schriftstellerin und Übersetzerin für Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Funk und Fernsehen.

Rezensionen
"Roald Dahl ist ein schelmischer Mann und hat es auf die Lachmuskeln seiner Leser abgesehen." -- Neue Zürcher Zeitung

"Ein respektloses Buch für Feinschmecker." -- Münchner Merkur
Ein respektloses Buch für Feinschmecker. Münchner Merkur