14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Selbst wenn Wünsche wahr werden, dauert es meist nicht lange, bis neue erwachen. Weil wir unser Glück jedoch in der Regel von der Erfüllung von Wünschen abhängig machen, sind wir nie mit dem zufrieden, was ist. Werner Ablass macht in diesem Buch deutlich, daß wir unser Lebensglück, getäuscht durch illusorische Vorstellungen, dort suchen, wo wir es niemals dauerhaft finden und somit selbst verhindern. Mit seinem Konzept zur Desillusionierung und neuen Übungen, um objektlos zu lieben, bietet sich die Chance, unsere wahre spirituelle Natur zu entdecken. Mit der Entdeckung entsteht spontan die…mehr

Produktbeschreibung
Selbst wenn Wünsche wahr werden, dauert es meist nicht lange, bis neue erwachen. Weil wir unser Glück jedoch in der Regel von der Erfüllung von Wünschen abhängig machen, sind wir nie mit dem zufrieden, was ist. Werner Ablass macht in diesem Buch deutlich, daß wir unser Lebensglück, getäuscht durch illusorische Vorstellungen, dort suchen, wo wir es niemals dauerhaft finden und somit selbst verhindern. Mit seinem Konzept zur Desillusionierung und neuen Übungen, um objektlos zu lieben, bietet sich die Chance, unsere wahre spirituelle Natur zu entdecken. Mit der Entdeckung entsteht spontan die Erkenntnis, daß tatsächlich alles Wesentliche erreicht ist und daß alles, so wie es jeweils ist, perfekt ist. Dann erübrigt sich selbst die von ihm empfohlene Übung. Denn das Leben wird zu einem harmonischen Fließen. Wünsche erfüllen sich wie nebenbei ohne Jagdfieber und erheblichen Aufwand. Negative Emotionen und Konflikte lösen sich ohne direktes Eingreifen auf. Statt dessen wird auch in problematischen Situationen tiefer Frieden empfunden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Omega-Verlag, Aachen
  • Erscheinungstermin: März 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 114mm x 24mm
  • Gewicht: 293g
  • ISBN-13: 9783930243365
  • ISBN-10: 3930243369
  • Artikelnr.: 20752148
Autorenporträt
Werner Ablass war jahrelang tätig im Management, ab 1994 selbstständig als Managementtrainer. Privates Interesse: Weisheitslehren und Erfolgsphilosophien, er wurde besonders beeinflußt von Thaddeus Golas und dem indischen Advaita-Lehrer Ramesh S. Balsekar.