Nicht lieferbar
Fokus!, 2 Audio-CDs - Scherer, Hermann
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Audio CD

1 Kundenbewertung

Der neue Bestseller von Hermann Scherer! Wenn es ein Leben vor dem Tod gibt, warum leben wir es dann eigentlich nicht? Der Bestsellerautor Hermann Scherer gibt in seinem Buch eine ehrliche Antwort auf diese Frage und macht uns klar: Wir lassen unser Leben einfach geschehen, sind meist fremdbestimmt und unzufrieden. Doch das muss nicht sein. Gewohnt inspirierend hält Scherer uns den Spiegel vor. Und er zeigt, wie wir es besser machen können: - wie wir groß denken, - wie wir unsere selbst gesetzten Grenzen überwinden, - wie wir uns zu selbstbestimmten Menschen entfalten In Scherers neuem großen…mehr

Produktbeschreibung
Der neue Bestseller von Hermann Scherer!
Wenn es ein Leben vor dem Tod gibt, warum leben wir es dann eigentlich nicht? Der Bestsellerautor Hermann Scherer gibt in seinem Buch eine ehrliche Antwort auf diese Frage und macht uns klar: Wir lassen unser Leben einfach geschehen, sind meist fremdbestimmt und unzufrieden. Doch das muss nicht sein. Gewohnt inspirierend hält Scherer uns den Spiegel vor. Und er zeigt, wie wir es besser machen können:
- wie wir groß denken,
- wie wir unsere selbst gesetzten Grenzen überwinden,
- wie wir uns zu selbstbestimmten Menschen entfalten
In Scherers neuem großen Wurf geht es um Probleme, Angst, gebrochene Versprechen und ums Sich-selbst-Kleinmachen - aber noch viel mehr um Problemlösung, Mut, Selbstbestimmung, Freiheit und unendlich viel Glück!
Ein unterhaltsames Hörbuch zum Verschenken vom Spiegel-Bestsellerautor. Niemand tritt einem sympathischer in den Hintern als Hermann Scherer!
  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 110 Min.
  • Erscheinungstermin: 5. August 2016
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783593506593
  • Artikelnr.: 45014667
Autorenporträt
Über 3000 Vorträge vor rund einer Million Menschen in über 3000 Unternehmen in 30 Ländern, 50 Bücher in 18 Sprachen, 1000 Presseveröffentlichungen, Forschung und Lehre an mehreren europäischen Universitäten, erfolgreiche Firmengründungen, eine anhaltende Beratertätigkeit, immer neue Impulse und Inspiration für Welt und Wirtschaft - das ist Hermann Scherer. »Der Bestsellerautor gehört zu Deutschlands besten Coaches« (WirtschaftsWoche). Seine Bücher wurden »Wirtschaftsbuch des Jahres«, »Karrierebuch des Jahres«, »WirtschaftsWoche-Bestseller«, »manager magazin-Bestseller«, »Handelsblatt-Bestseller« und »Spiegel-Bestseller«.
Inhaltsangabe
INHALT

1. FOKUS

2. DIE OPPORTUNITÄTSKOSTEN VON KINDERSCHOKOLADE

3. ZEIGE MEINEN AUGEN DIE WORTE, DIE ICH HÖRE

4. JEDES PROBLEM IST EIN NOCH NICHT GEGRÜNDETES UNTERNEHMEN

5. DIE ANGST FINDET DICH. IMMER.

6. ALS KÄTZCHEN HIN, ALS TIGER ZURÜCK

7. GRENZEN, DIE ES GAR NICHT GIBT

8. DIE INFLATION DES JAS UND DIE WERTBERICHTIGUNG DES NEINS

9. SELBSTBETRUG ALS RETTUNG

10. RECHNET SICH MENSCHLICHKEIT?

11. Q-UALITÄT DURCH SPIRIT-UALITÄT

12. WOFÜR BIST DU ANGETRETEN?

Epilog: EIN KAPITEL FEHLT
Rezensionen
"Der Titel des Buches ist Programm: Es legt den 'Fokus' auf den Leser, damit der sich nicht ablenken lässt von 'Hormonen oder von Säuen, die durchs Dorf getrieben werden'.", IHK magazin, 10.10.2016

"Vielleicht haben Sie sich vorgenommen, in diesem Jahr kein einziges Buch zu lesen. Falls dies so ist, werfen Sie diesen Vorsatz über Bord und machen Sie eine Ausnahme: Besorgen Sie sich das Buch 'Fokus!' von Hermann Scherer. Glänzende und anregende Unterhaltung für intelligente Menschen." Damian Sicking, berufsbilder.de, 23.08.2016

"Der Autor scheut sich nicht, von unangenehmen Dingen wie Angst oder Selbstbetrug zu erzählen, er hält seinen Lesern einen Spiegel vor und verpasst ihnen so einen motivierenden
'Schubs' in die richtige Richtung, den man nur allzu oft benötigt.", Business Bestseller, 13.08.2016

"Geschliffene Sätze, knackige Zitate." Thorsten Giersch, Handelsblatt, 18.10.2016

"Lohnende Lektüre, die mit perfekter Dramaturgie Wirtschaft und Spiritualität verbindet, manchmal zum Widerspruch reizt und immer zum Nachdenken bringt.", LOESUNG Newsletter, 31.10.2016