Lehrbuch Familienbeziehungen - Hofer, Manfred; Wild, Elke; Noack, Peter
39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ziel dieses Buches ist es, die Wirklichkeit von Familien am Ausgang des 20. Jahrhunderts in ihrem gesellschaftlichen Kontext zu beschreiben. Die heutige Familie ist für viele Beteiligte ein Ort, in dem Beziehungen aufgebaut und gepflegt werden. In der Familie wird Lebenssinn gesucht. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt deshalb in der Analyse der Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern. Die Autoren richten ihre Aufmerksamkeit auch auf die spezifischen Ausprägungen der Beziehungen in den verschiedenen Stadien eines Familienlebens. Der weiteren beschreiben sie Familien in Abhängigkeit von…mehr

Produktbeschreibung
Ziel dieses Buches ist es, die Wirklichkeit von Familien am Ausgang des 20. Jahrhunderts in ihrem gesellschaftlichen Kontext zu beschreiben. Die heutige Familie ist für viele Beteiligte ein Ort, in dem Beziehungen aufgebaut und gepflegt werden. In der Familie wird Lebenssinn gesucht. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt deshalb in der Analyse der Beziehungen zwischen den Familienmitgliedern.
Die Autoren richten ihre Aufmerksamkeit auch auf die spezifischen Ausprägungen der Beziehungen in den verschiedenen Stadien eines Familienlebens. Der weiteren beschreiben sie Familien in Abhängigkeit von ihrer Umwelt, d.h. im Kontext von Schule, Arbeitsplatz, Freundeskreis sowie der kulturellen und gesellschaftlichen Bedingungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hogrefe Verlag
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: April 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 173mm x 30mm
  • Gewicht: 896g
  • ISBN-13: 9783801716196
  • ISBN-10: 3801716198
  • Artikelnr.: 04466617
Autorenporträt
Prof. Dr. Manfred Hofer ist seit 1982 Lehrstuhlinhaber für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogische Psychologie an der Universität Mannheim.