Die Entstehung der Arten (eBook, ePUB) - Darwin, Charles
Zur Bildergalerie
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen


Charles Darwin entwickelt in seinem bahnbrechenden Werk über »Die Entstehung der Arten« die Grundlagen der Evolutionstheorie. Darwin erklärt die Theorie anhand der Methodik der Tierzucht. Ein Züchter sorgt dafür, dass sich bestimmte Merkmale einer Tierart bevorzugt fortpflanzen. In der Natur entscheidet kein menschlicher Züchter. Ausschlaggebend für die natürliche Fortpflanzung ist die Übereinstimmung der zufälligen genetischen Eigenarten des Tieres mit den vorherrschenden Anforderungen seiner Umgebung. So bildet die natürliche Auswahl über viele Generationen hinweg jene Eigenschaften einer…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.74MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Charles Darwin entwickelt in seinem bahnbrechenden Werk über »Die Entstehung der Arten« die Grundlagen der Evolutionstheorie. Darwin erklärt die Theorie anhand der Methodik der Tierzucht. Ein Züchter sorgt dafür, dass sich bestimmte Merkmale einer Tierart bevorzugt fortpflanzen. In der Natur entscheidet kein menschlicher Züchter. Ausschlaggebend für die natürliche Fortpflanzung ist die Übereinstimmung der zufälligen genetischen Eigenarten des Tieres mit den vorherrschenden Anforderungen seiner Umgebung. So bildet die natürliche Auswahl über viele Generationen hinweg jene Eigenschaften einer Art heraus, die besonders gut zur Umgebung passen. »Die Entstehung der Arten« (engl.: On the Origin of Species by Means of Natural Selection) befeuerte auch die Diskussion in den Sozial- und Gesellschaftswissenschaften. Im Rahmen der Evolutionstheorie wird etwa erforscht, welche gesellschaftlichen Regelsysteme einem lebendigen Innovationsgeschehen in Technik und Wirtschaft besonders förderlich sind, so dass sich eine Gesellschaft neuen globalen Anforderungen anpassen kann.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 737
  • Erscheinungstermin: 2. Januar 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783744899833
  • Artikelnr.: 49401318
Autorenporträt
Charles Darwin studierte u.a. Medizin und Theologie, sein eigentliches Interesse aber galt der Geologie und Biologie. Im Jahre 1831 brach er zu einer Weltreise auf, die die Weichen für sein weiteres Leben und Schaffen stellte. Mit seiner Evolutionstheorie, die noch heute grundlegend ist, revolutionierte er die Wissenschaft und das Denken der Menschheit.
Rezensionen
»Viele großartige Illustrationen und Quammens großartige Aufbereitung verschaffen dem wichtigsten Buch der Wissenschaft eine Generalüberholung.« Library Journal

»Einer der besten lebenden Wissenschaftsschreiber hat das perfekte Umfeld bereitet, um sich mit der authentischen Stimme des größten Biologen aller Zeiten vertraut zu machen.« EMBO (European Molecular Biology Organization) Journal

»Alles in allem ist dies eine großartige Weise für den Darwin-Neuling die 'Entstehung' kennenzulernen und Informationen über Darwins Leben und Zeiot zu bekommen. Absolute Empfehlung.« www.scienceblogs.com

»Ein grandios aufgearbeiteter Band mit wundervollen Illustrationen.« Pallasch