18,50
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das vorliegende Büchlein "Entspannung im An-Zug, Band 2 - Einfach gut schlafen" beschreibt in einfacher und klarer Art und Weise die Anwendung der Progressiven Muskelentspannung (PMR). Wenn Sie auf der Suche sind nach einer einfachen und effizienten Möglichkeit, um gut ein- und durchschlafen zu können, sind Sie hier genau richtig. Zu den großen Stärken der PMR zählen, dass sie eine hervorragende Hilfe zum Einschlafen ist und dass diese Entspannungsmethode die Qualität des Schlafes wesentlich verbessert. Beide Aspekte sind in zahlreichen wissenschaftlichen Studien festgestellt und belegt…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Büchlein "Entspannung im An-Zug, Band 2 - Einfach gut schlafen" beschreibt in einfacher und klarer Art und Weise die Anwendung der Progressiven Muskelentspannung (PMR). Wenn Sie auf der Suche sind nach einer einfachen und effizienten Möglichkeit, um gut ein- und durchschlafen zu können, sind Sie hier genau richtig.
Zu den großen Stärken der PMR zählen, dass sie eine hervorragende Hilfe zum Einschlafen ist und dass diese Entspannungsmethode die Qualität des Schlafes wesentlich verbessert. Beide Aspekte sind in zahlreichen wissenschaftlichen Studien festgestellt und belegt worden. Ebenso kann Ihnen dieses Büchlein ausgezeichnete Dienste erweisen, wenn Sie unter Stress leiden, häufig nervös oder ängstlich sind. Im Preis inbegriffen sind drei Audio-Dateien zum Download.
  • Produktdetails
  • Entspannung im An-Zug .2
  • Verlag: Books On Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 44
  • Erscheinungstermin: 17. November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 151mm x 7mm
  • Gewicht: 78g
  • ISBN-13: 9783744814478
  • ISBN-10: 3744814475
  • Artikelnr.: 48369909
Autorenporträt
Prandstätter, Beat
Beat Prandstätter, 1970, Entspannungs- und Mentaltrainer, Sprecher und Autor, lebt und arbeitet in Rheinfelden, Schweiz. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Im Anschluss an seine sechzehnjährige Tätigkeit als Lehrperson auf der Sekundarstufe 1 gründete er seine Firma Beat Prandstätter, Entspannungspausen.