Vermenschlichte Natur (eBook, PDF) - Kullmann, Thomas
149,95 €
149,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
149,95 €
149,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
149,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
149,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF



In englischen Romanen des neunzehnten Jahrhunderts dienen Schilderungen von Landschaft und Wetter der Verdeutlichung des Geschehens bzw. der Charakterisierung der Personen. Die Untersuchung analysiert diese Naturmotivik als komplexes Zeichensystem. Die Entwicklung dieses Erzählverfahrens, die von Anfängen im 18. Jahrhundert zur psychologischen Darstellungsknst in der Gothic Novel (Radcliffe, Maturin) und im viktorianischen Roman (Brontë Sisters, Dickens) und zur Naturphilosophie Thomas Hardys führt, wird an Textbeispielen nachgezeichnet.
…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 27.45MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung


In englischen Romanen des neunzehnten Jahrhunderts dienen Schilderungen von Landschaft und Wetter der Verdeutlichung des Geschehens bzw. der Charakterisierung der Personen. Die Untersuchung analysiert diese Naturmotivik als komplexes Zeichensystem. Die Entwicklung dieses Erzählverfahrens, die von Anfängen im 18. Jahrhundert zur psychologischen Darstellungsknst in der Gothic Novel (Radcliffe, Maturin) und im viktorianischen Roman (Brontë Sisters, Dickens) und zur Naturphilosophie Thomas Hardys führt, wird an Textbeispielen nachgezeichnet.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Vermenschlichte Natur in der Tradition: Typen der Sinnzuweisung
an Naturphänomene
- Die Natur als Erscheinungsform Gottes: Milton bis Rousseau
- Ann Radcliffe, 'The Mysteries of Udolpho'
- Ann Radcliffes Naturmotivik im literaturgeschichtlichen Kontext
- Die Radcliffe-Nachfolge
- Die Romantisierung der Welt: Wordsworth, Coleridge, Novalis
- Charles Robert Maturin, 'Melmoth the Wanderer'
- Emily Bronte, 'Wuthering Heights'
- Natur und Mensch in der viktorianischen Literatur
- Die neue Unsicherheit am Ende des Jahrhunderts
- Thomas Hardy, 'Tess of the d'Urbervilles'
- Ausblick: Naturmotivik im zwanzigsten Jahrhundert

Vermenschlichte Natur: Zusammenfassung
Bibliographie
Register