5,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Nelly Sue Edelmeister, künftige Weltraumforscherin und brillante Schülerin, hat es erwischt: She's in love! Und das in keinen anderen als William Windsor - den gut aussehenden Sohn aus dem britischen Königshaus - better known as Britain's handsome Prince William. But Nelly's mother is not amused. Statt königlicher Websites soll ihre Tochter lieber die Thora studieren. Denn Nellys Bat-Mizwa, die festliche Aufnahme der jungen Erwachsenen in die jüdische Gemeinschaft, steht bevor. But then Nelly hears about a basketball competition in England, zu der die Schulmannschaft eingeladen wird. That's…mehr

Produktbeschreibung
Nelly Sue Edelmeister, künftige Weltraumforscherin und brillante Schülerin, hat es erwischt: She's in love! Und das in keinen anderen als William Windsor - den gut aussehenden Sohn aus dem britischen Königshaus - better known as Britain's handsome Prince William. But Nelly's mother is not amused. Statt königlicher Websites soll ihre Tochter lieber die Thora studieren. Denn Nellys Bat-Mizwa, die festliche Aufnahme der jungen Erwachsenen in die jüdische Gemeinschaft, steht bevor. But then Nelly hears about a basketball competition in England, zu der die Schulmannschaft eingeladen wird. That's it! Nelly, weit davon entfernt eine Sportskanone zu sein, hat jetzt nur noch ein Ziel: get on the team.Vielleicht lässt sich ja ein Deal mit dem Basketball-Crack Maximilian Minsky arrangieren. Dass mehr daraus werden könnte - never in a million years! Oder vielleicht doch? "Prinz William, Maximilian Minsky und ich" wurde 2003 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.
  • Produktdetails
  • rororo Rotfuchs Nr.21294
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 128
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2004
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 189mm
  • Gewicht: 146g
  • ISBN-13: 9783499212949
  • ISBN-10: 3499212943
  • Artikelnr.: 12779815
Autorenporträt
Rahlens, Holly-Jane
Holly-Jane Rahlens kam Anfang der 70er Jahre aus ihrer Heimatstadt New York nach Berlin. Mit Funkerzählungen, Hörspielen und Solo-Bühnenshows machte sie sich dort in den 80ern und 90ern einen Namen. Außerdem arbeitete sie als Journalistin, Radiomoderatorin und Fernsehautorin, bis sie sich ganz dem Schreiben widmete.Holly-Jane Rahlens, a born New Yorker, grew up in Brooklyn and Queens and graduated from Queens College. She moved to Berlin soon after where she has lived virtually all her adult life. While remaining an American citizen, she has flourished in the German media world, working in radio, television and film as an actress, producer, and commentator, and creating a series of highly-praised one-woman-shows. She has written two novels for adults, Becky Bernstein Goes Berlin, Mazel Tov in Las Vegas and Infinitissimo. In 2003 her first novel for teens, Prinz William, Maximilian Minsky and Me, earned the prestigious Deutscher Jugendliteraturpreis as the bestyoung adult novel published in Germany. In 2006 the Association of Jewish Libraries named it a Sydney Taylor Honor Book. It has since been published in 15 countries, twelve languages, and was released in Germany as a major motion picture in fall 2007. Rahlens has published ten novels to date and is currently working on several screenplays, two of which are based on her novels.