Mikroökonomie - Sloman, John
99,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,87 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Slomans außerordentlich erfolgreiche "Mikroökonomie" kommt dem Studenten der Wirtschaftswissenschaft im Grundstudium und darüber hinaus durch seine didaktischen Qualitäten entgegen. Der Text ist anschaulich, vielfach in der ganz ursprünglichen Bedeutung des Wortes. Er wird sehr rasch auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich sein.…mehr

Produktbeschreibung
Slomans außerordentlich erfolgreiche "Mikroökonomie" kommt dem Studenten der Wirtschaftswissenschaft im Grundstudium und darüber hinaus durch seine didaktischen Qualitäten entgegen. Der Text ist anschaulich, vielfach in der ganz ursprünglichen Bedeutung des Wortes. Er wird sehr rasch auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich sein.
  • Produktdetails
  • Internationale Standardlehrbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Verlag: Oldenbourg
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 533
  • Erscheinungstermin: 22. März 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 182mm x 55mm
  • Gewicht: 1114g
  • ISBN-13: 9783486254181
  • ISBN-10: 3486254189
  • Artikelnr.: 08824520
Autorenporträt
Lutz Kruschwitz (geboren 1943 in Berlin): Nach Ausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin, Diplom 1968, Promotion zum Dr.rer. pol. 1970, Habilitation für Betriebswirtschaftslehre 1975. Lutz Kruschwitz war Hochschullehrer für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzierung an der Technischen Universität Berlin (1975-1985) und der Universität Lüneburg (1985-1990), bevor er ab 1991 die Position eines ordentlichen Professors für Bank- und Finanzwirtschaft an der Freien Universität Berlin übernahm. Er erhielt weitere Rufe an die Universitäten Kassel, Wien und Potsdam. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Unternehmensfinanzierung, Risikomanagement und die Theorie der Unternehmensbewertung. Er hat zahlreiche anerkannte Lehrbücher und über 100 Fachaufsätze publiziert. Lutz Kruschwitz ist Honorarprofessor der Universität Wien. Von der Universität Tübingen wurde ihm die Würde eines Dr. rer. pol. h.c. verliehen.
Inhaltsangabe
Einführung in die Volkswirtschaftslehre. Angebot und Nachfrage. Marktbeeinflussung durch Regierungen. Hintergrundwissen zur Nachfrage. Hintergrundwissen zum Angebot. Gewinnmaximierung eines Polypolisten und eines Monopolisten. Gewinnmaximierung im unvollkommenen Wettbewerb. Andere Unternehmenstheorien. Die Theorie der Einkommensverteilung. Ungleichverteilung. Märkte, Effizienz und gesellschftliche Bedeutung. Angewandte Mikroökonomie.