Miss Mackenzies Mut zu lieben - Trollope, Anthony
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Was tun, wenn du nach Jahrzehnten von Abgeschlossenheit, Unselbständigkeit und Arbeit plötzlich frei bist, reich und unabhängig - aber weltfremd, einsam, ungelenk, freundlos? Dazu gehört Mut, und mit beispiellosem Mut tritt Margaret Mackenzie in die Welt ein, die ihr fremd ist, und sucht sich einen Platz, zu leben und wenn möglich, auch zu lieben. Was aber, wenn die Freiheit, der Reichtum, die Unabhängigkeit auf einmal wieder verschwunden sind? Dann muss der Mut noch größer sein und das sichere Gefühl, wo der Platz für die Enterbte sein muss, darf ihr nicht verloren gehen.…mehr

Produktbeschreibung
Was tun, wenn du nach Jahrzehnten von Abgeschlossenheit, Unselbständigkeit und Arbeit plötzlich frei bist, reich und unabhängig - aber weltfremd, einsam, ungelenk, freundlos? Dazu gehört Mut, und mit beispiellosem Mut tritt Margaret Mackenzie in die Welt ein, die ihr fremd ist, und sucht sich einen Platz, zu leben und wenn möglich, auch zu lieben. Was aber, wenn die Freiheit, der Reichtum, die Unabhängigkeit auf einmal wieder verschwunden sind? Dann muss der Mut noch größer sein und das sichere Gefühl, wo der Platz für die Enterbte sein muss, darf ihr nicht verloren gehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Rhein-Mosel-Verlag
  • Seitenzahl: 442
  • Erscheinungstermin: 6. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 126mm x 44mm
  • Gewicht: 496g
  • ISBN-13: 9783898014243
  • ISBN-10: 389801424X
  • Artikelnr.: 57670272
Autorenporträt
Trollope, Anthony
Anthony Trollope (1815-1882), einer der erfolgreichsten englischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts, ist in Deutschland bisher kaum bekannt. Dabei ist sein Werk sehr umfangreich; neben zahlreichen Kurzgeschichten schrieb er allein 45 Romane. Erstaunlich ist, wie viele seiner Werke den Namen einer Frau im Titel tragen oder sich inhaltlich um das Schicksal einer Frau drehen - so auch »Miss Mackenzies Mut zu lieben«.

Houben, Charlotte
Doktor der Germanistik.