Nicht lieferbar
Das Haus, das in den Wellen verschwand (Restauflage) - Clarke, Lucy

Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt

Restauflage
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Lana und ihre beste Freundin Kitty wagen das ganz große Abenteuer und verlassen ihre Heimat England, um auf Weltreise zu gehen. Unterwegs treffen sie auf eine Gruppe junger Globetrotter, die mit ihrer Yacht "The Blue" von den Philippinen nach Neuseeland segelt. Schnell werden die beiden jungen Frauen Teil der Crew, und es beginnt eine aufregende Zeit voller neuer Erfahrungen vor der traumhaften Kulisse der Südsee. Doch auch das Paradies hat seine Grenzen. Denn Lana und Kitty merken bald, dass an Bord nichts ist, wie es scheint. Und als ein Crewmitglied mitten auf dem Ozean spurlos…mehr

Produktbeschreibung
Lana und ihre beste Freundin Kitty wagen das ganz große Abenteuer und verlassen ihre Heimat England, um auf Weltreise zu gehen. Unterwegs treffen sie auf eine Gruppe junger Globetrotter, die mit ihrer Yacht "The Blue" von den Philippinen nach Neuseeland segelt. Schnell werden die beiden jungen Frauen Teil der Crew, und es beginnt eine aufregende Zeit voller neuer Erfahrungen vor der traumhaften Kulisse der Südsee. Doch auch das Paradies hat seine Grenzen. Denn Lana und Kitty merken bald, dass an Bord nichts ist, wie es scheint. Und als ein Crewmitglied mitten auf dem Ozean spurlos verschwindet, kommen nach und nach die Gründe ans Licht, weshalb ihre Mitreisenden die Fahrt wirklich angetreten haben ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 25. Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 135mm x 31mm
  • Gewicht: 483g
  • ISBN-13: 9783492060295
  • ISBN-10: 3492060293
  • Artikelnr.: 54525410
Autorenporträt
Clarke, Lucy
Lucy Clarke studierte Englische Literatur an der Universität von Cardiff, bevor sie sich ganz ihrer Karriere als Schriftstellerin widmete. Ihre Romane erobern auf der ganzen Welt die Bestsellerlisten. Sie ist passionierte Tagebuchschreiberin und mit einem professionellen Windsurfer verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat und die Liebe zum Meer teilt. Den Sommer verbringen sie an der Südküste Englands, den Winter in fernen, exotischen Ländern.
Rezensionen
»Ein toller Roman mit einigen unvorhersehbaren Wendungen.«, Franken aktuell, 29.06.2016