Metatron - Der Erzengel neben Gottes Thron - Müller, Sandra
16,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Arbeitsbuch zur Selbsttransformation durchgegeben vom Erzengel, der Gott am nächsten sitzt. Metatron hilft dem Suchenden mit seinen liebevollen Botschaften, das universelle Wissen in sich zu integrieren und heil zu werden heil an Körper und Seele. Er zeigt Möglichkeiten auf, wie wir durch unser Handeln und das Aussenden bewusster Gedanken unser Leben verändern können, wie wir Verständnis und Liebe für uns selbst und andere finden und wie wir uns aus karmischen Mustern lösen können. In diesem Buch werden Wege aufgezeigt, die ureigenen Kräfte in uns zu erwecken, um negative Gedankengänge…mehr

Produktbeschreibung
Ein Arbeitsbuch zur Selbsttransformation durchgegeben vom Erzengel, der Gott am nächsten sitzt. Metatron hilft dem Suchenden mit seinen liebevollen Botschaften, das universelle Wissen in sich zu integrieren und heil zu werden heil an Körper und Seele. Er zeigt Möglichkeiten auf, wie wir durch unser Handeln und das Aussenden bewusster Gedanken unser Leben verändern können, wie wir Verständnis und Liebe für uns selbst und andere finden und wie wir uns aus karmischen Mustern lösen können. In diesem Buch werden Wege aufgezeigt, die ureigenen Kräfte in uns zu erwecken, um negative Gedankengänge oder Blockaden zu meistern und endlich zum Meister unseres Lebens zu werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberschnur
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 30. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 136mm x 15mm
  • Gewicht: 280g
  • ISBN-13: 9783898454100
  • ISBN-10: 389845410X
  • Artikelnr.: 38108758
Autorenporträt
Sandra Müller (genannt: Maisha), Jahrgang 1976, ist gelernte Bürokauffrau und Tierheilpraktikerin. Sie begleitet als mediale Lebensberaterin mit Metatrons Unterstützung Menschen auf ihrem Weg. Metatron hat sie gebeten, als Channelmedium sein Wissen in die Welt zu tragen, zu beraten, zu leiten und letztendlich auch, seine Worte in Form von Büchern unter die Menschheit zu bringen.