Wasserstoff als Energieträger
99,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Auszüge aus der Presse zur ersten Auflage: "...nur der Wasserstoff ist wahrhaft umweltfreundlich. Bei seiner Verbrennung entstehen weder Kohlendioxid noch Schwefeldioxid, nur Wasserdampf. Die Atmosphäre wird nicht vergiftet, die Klimakatastrophe im letzten Moment abgewendet. Elektrolytischer Wasserstoff entsteht aus Wasser und verbrennt wieder zu Wasser. Wasser aus dem natürlichen Wasserhaushalt der Erde, aus ihm entnommen, an ihn zurückgegeben... Winter,...und...Nitsch,...sind die klügsten Anwälte, die Sonne und Wasserstoff im Lande haben. Ihr Plädoyer ... gilt jetzt schon als Standardwerk,…mehr

Produktbeschreibung
Auszüge aus der Presse zur ersten Auflage: "...nur der Wasserstoff ist wahrhaft umweltfreundlich. Bei seiner Verbrennung entstehen weder Kohlendioxid noch Schwefeldioxid, nur Wasserdampf. Die Atmosphäre wird nicht vergiftet, die Klimakatastrophe im letzten Moment abgewendet. Elektrolytischer Wasserstoff entsteht aus Wasser und verbrennt wieder zu Wasser. Wasser aus dem natürlichen Wasserhaushalt der Erde, aus ihm entnommen, an ihn zurückgegeben... Winter,...und...Nitsch,...sind die klügsten Anwälte, die Sonne und Wasserstoff im Lande haben. Ihr Plädoyer ... gilt jetzt schon als Standardwerk, als die Bibel des neuen Zeitalters... Man kann Wasserstoff ohne große Mühe komprimieren, speichern, über weite Strecken durch Gasleitungen transportieren, ihn zentral und dezentral einsetzen ähnlich wie derzeit Erdgas. In der Küche, zur Heizung, sogar zur lokalen Gewinnung elektrischen Stroms in sogenannten Brennstoffzellen und in herkömmlichen Blockheizwerken." Der Spiegel#1
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 80109519
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: 13. April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 21mm
  • Gewicht: 615g
  • ISBN-13: 9783642648649
  • ISBN-10: 3642648649
  • Artikelnr.: 40770222
Inhaltsangabe
Inhaltsübersicht: Wasserstoff als Energieträger - ein Leitfaden.- Bedeutung und Nutzungsmöglichkeiten von Wasserstoff: Energieversorgungsstrukturen und die Rolle gasförmiger Energieträger. Techniken zur energetischen Verwendung von Wasserstoff. Wasserstoff als Rohstoff. Sicherheitsaspekte von Wasserstoff als Energieträger und Energiespeicher.- Herstellung von Wasserstoff aus nichtfossiler Primärenergie: Photovoltaische Stromerzeugung. Thermische und mechanische Stromerzeugung. Verfahren zur Wasserspaltung. Ausgewählte technische Systeme zur Wasserstoffherstellung. Speicherung, Transport und Verteilung von Wasserstoff.- Entwurf einer zukünftigen Wasserstoffenergiewirtschaft: Potential und Möglichkeiten von Wasserstoff. Wasserstoff in einer zukünftigen Energieversorgung. Einführungskonzepte für nichtfossilen Wasserstoff. Energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen und die Kooperation mit Erzeugungsländern.- Sachverzeichnis.
Rezensionen
Auszüge aus der Presse zur ersten Auflage: "...nur der Wasserstoff ist wahrhaft umweltfreundlich. Bei seiner Verbrennung entstehen weder Kohlendioxid noch Schwefeldioxid, nur Wasserdampf. Die Atmosphäre wird nicht vergiftet, die Klimakatastrophe im letzten Moment abgewendet. Elektrolytischer Wasserstoff entsteht aus Wasser und verbrennt wieder zu Wasser. Wasser aus dem natürlichen Wasserhaushalt der Erde, aus ihm entnommen, an ihn zurückgegeben... Winter,...und...Nitsch,...sind die klügsten Anwälte, die Sonne und Wasserstoff im Lande haben. Ihr Plädoyer ... gilt jetzt schon als Standardwerk, als die Bibel des neuen Zeitalters... Man kann Wasserstoff ohne große Mühe komprimieren, speichern, über weite Strecken durch Gasleitungen transportieren, ihn zentral und dezentral einsetzen ähnlich wie derzeit Erdgas. In der Küche, zur Heizung, sogar zur lokalen Gewinnung elektrischen Stroms in sogenannten Brennstoffzellen und in herkömmlichen Blockheizwerken." Der Spiegel