Energie - Grundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler - Blum, Ulrich; Rosenthal, Eberhard; Diekmann, Bernd
32,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Grundlagen der Energietechnik erklärt von Physikern für Nicht-Physiker. Didaktisch aufbereitet präsentieren die Autoren des Buches die allgemeinen Grundlagen sowie die Erklärungen zu den wichtigsten Technologien zur Versorgung mit elektrischer Energie. Die Risiken aus der Wandlung zu elektrischer Energie und die möglichen Umweltbelastungen werden aus Sicht naturgesetzlicher Gegebenheiten analysiert und diskutiert.…mehr

Produktbeschreibung
Die Grundlagen der Energietechnik erklärt von Physikern für Nicht-Physiker. Didaktisch aufbereitet präsentieren die Autoren des Buches die allgemeinen Grundlagen sowie die Erklärungen zu den wichtigsten Technologien zur Versorgung mit elektrischer Energie. Die Risiken aus der Wandlung zu elektrischer Energie und die möglichen Umweltbelastungen werden aus Sicht naturgesetzlicher Gegebenheiten analysiert und diskutiert.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; Spri
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-26932-6
  • 1. Aufl. 2020
  • Erscheinungstermin: 7. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 167mm x 15mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783658269326
  • ISBN-10: 3658269324
  • Artikelnr.: 56861548
Autorenporträt
Dr. Ulrich Blum engagiert sich im Bereich Fachdidaktik des physikalischen Instituts der Universität Bonn.

Dr. Eberhard Rosenthal ist am Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik des Forschungszentrums Jülich tätig.

PD Dr. Bernd Diekman ist Hochschullehrer am physikalischen Institut der Universität Bonn.

Inhaltsangabe
Grundlagen der Energieumwandlung.- Fossile Energieträger.- Erneuerbare Energien.- Energie aus Kernspaltung.- Energie aus Kernfusion.- Energiespeicher.- Elektrische Energieversorgung.- Umweltbelastungen und Risiken der Energieerzeugung.- Vorhersagen des globalen Klimas der Zukunft durch Computermodelle.- Politische Maßnahmen zur Eindämmung von Ozonabbau und Treibhauseffekt.