Depression im Kindes- und Jugendalter - Nevermann, Christiane; Reicher, Hannelore
12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Depressive Störungen gibt es bereits im Kindes- und Jugendalter! Sie reichen von leichten Verstimmungszuständen bis hin zur schweren klinischen Depression. In diesem Buch beschreiben zwei ausgewiesene Expertinnen die ganze Bandbreite depressiver Störungen, verbunden mit der Beantwortung zentraler Fragen: Anhand welcher Signale können auch Eltern und Erzieher Depressionen bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig erkennen, und welche Mittel gibt es, ihnen aus ihren Entwicklungskrisen herauszuhelfen? Welche Einrichtungen beraten und helfen weiter? Und welche Rolle spielen Freunde, Eltern und…mehr

Produktbeschreibung
Depressive Störungen gibt es bereits im Kindes- und Jugendalter! Sie reichen von leichten Verstimmungszuständen bis hin zur schweren klinischen Depression. In diesem Buch beschreiben zwei ausgewiesene Expertinnen die ganze Bandbreite depressiver Störungen, verbunden mit der Beantwortung zentraler Fragen: Anhand welcher Signale können auch Eltern und Erzieher Depressionen bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig erkennen, und welche Mittel gibt es, ihnen aus ihren Entwicklungskrisen herauszuhelfen? Welche Einrichtungen beraten und helfen weiter? Und welche Rolle spielen Freunde, Eltern und Lehrer bei der Vorbeugung, Bewältigung und Therapie depressiver Störungen im Kindes- und Jugendalter?
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.1440
  • Verlag: Beck
  • 2., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 267
  • Erscheinungstermin: 16. März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 16mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783406585791
  • ISBN-10: 3406585795
  • Artikelnr.: 25656857
Autorenporträt
Ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Hannelore Reicher, venia für Integrationspädagogik 2009; ao. Univ.Prof. am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz; Hochschullehre u.a. im Masterstudium Sozialpädagogik im Spezialisierungsmodul Inklusive Pädagogik.

Dr. Christiane Nevermann, Lehrerin und Psychologin, leitet die Schulpsychologische Beratungsstelle Berlin-Marzahn. Des weiteren lehrt sie an der Freien Universität Berlin sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin.