Leitfaden Industrial Security - Kobes, Pierre

34,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Zu wenig Sicherheit ist fahrlässig, zu viel Sicherheit ist unwirtschaftlich.
Erstmals rückt die Angst vor Cyberangriffen bei einer aktuellen Umfrage unter die drei größten Unternehmensrisiken auf. Cloud, Datenschutz, Mobile oder das Internet der Dinge sind wichtige Faktoren für anstehende Veränderungen in IT-Sicherheitsfragen. Ein IT-Experte formulierte es so: "Ohne IT-Sicherheit wird Industrie 4.0 nicht akzeptiert."
Im Zuge der zunehmenden Zugriffe von außen, wächst die Bedeutung von Schutzkonzepten, was die deutsche Regierung durch die Verabschiedung des IT-Sicherheitsgesetzes erkannt
…mehr

Produktbeschreibung
Zu wenig Sicherheit ist fahrlässig, zu viel Sicherheit ist unwirtschaftlich.

Erstmals rückt die Angst vor Cyberangriffen bei einer aktuellen Umfrage unter die drei größten Unternehmensrisiken auf. Cloud, Datenschutz, Mobile oder das Internet der Dinge sind wichtige Faktoren für anstehende Veränderungen in IT-Sicherheitsfragen. Ein IT-Experte formulierte es so: "Ohne IT-Sicherheit wird Industrie 4.0 nicht akzeptiert."

Im Zuge der zunehmenden Zugriffe von außen, wächst die Bedeutung von Schutzkonzepten, was die deutsche Regierung durch die Verabschiedung des IT-Sicherheitsgesetzes erkannt hat. Betreiber kritischer Infrastrukturen müssen IT-Security-Mindeststandards einhalten und ihre Anlagen gegen Cyberangriffe schützen. Wirksame Schutzkonzepte lassen sich nur mit einem Bündel abgestimmter organisatorischer und technischer Maßnahmen umsetzen. Dabei sind alle Beteiligten gefordert, die Produkthersteller, die Integratoren und die Betreiber müssen Hand in Hand ganzheitliche Lösungenerarbeiten.

Die Normenreihe IEC 62443 adressiert die Belange ganzheitlicher Lösungen zum Schutz von industriellen Anlagen und richtet sich an alle Akteure, die an deren Erstellung beteiligt sind. Sie ist dementsprechend umfangreich und komplex. Dieser kurze Leitfaden gibt einen Überblick über die Normenreihe, fasst die wesentlichen Konzepte und Ideen zusammen und zeigt konkrete Umsetzungsmöglichkeiten auf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vde-Verlag
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 10mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783800741656
  • ISBN-10: 3800741652
  • Artikelnr.: 44965256
Autorenporträt
Kobes, Pierre
Dr. Pierre Kobes ist Product and Solution Security Officer bei der Siemens AG. Er ist verantwortlich für Normen, Regulierungen und Zertifizierungen für die Divisionen Digital Factory und Process Industries and Drives. Er hat den Standard IEC 62443 miterarbeitet und ist in verschiedenen Standardisierungsgremien in Deutschland und international tätig.