Elektronik - Morgenstern, Bodo
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der dritte Band der Elektronik bietet dem Studenten und dem Ingenieur mathematisch fundierte Berechnungsgrundlagen für die Dimensionierung von digitalen Schaltungen für die Informationsverarbeitung. Der Autor stellt logische Grundschaltungen, digitale Funktionsbausteine und grundlegende Rechnerstrukturen vor. Durch umfangreiches Beispiel- und Aufgabenmaterial ist das Buch sowohl zur Begleitung von Vorlesungen als auch zum Selbststudium geeignet.…mehr

Produktbeschreibung
Der dritte Band der Elektronik bietet dem Studenten und dem Ingenieur mathematisch fundierte Berechnungsgrundlagen für die Dimensionierung von digitalen Schaltungen für die Informationsverarbeitung. Der Autor stellt logische Grundschaltungen, digitale Funktionsbausteine und grundlegende Rechnerstrukturen vor. Durch umfangreiches Beispiel- und Aufgabenmaterial ist das Buch sowohl zur Begleitung von Vorlesungen als auch zum Selbststudium geeignet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: 27. März 1997
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 163mm x 19mm
  • Gewicht: 652g
  • ISBN-13: 9783528133665
  • ISBN-10: 352813366X
  • Artikelnr.: 25618882
Autorenporträt
Prof. Dr.-Ing. Bodo Morgenstern lehrt Elektronik und Nachrichtenverarbeitung an der Universität der Bundeswehr Hamburg.
Inhaltsangabe
Kombinatorische Schaltungen (UND, ODER, NICHT, NAND, NOR etc.) - Schaltnetzanalyse, Schaltnetzsynthese und Schaltnetzminimierung - Integrierte logische Schaltungen, Logikfamilien - Elektronische Kippschaltungen (Flipflop, Monoflop und Mulitvibrator) - Codierung und Datenkanal (Zahlensysteme, Codes und Codesicherungsmethoden) - Zähler- und Registerschaltungen (Vor-/ Rückwärtszähler, Schieberegister etc.) - Zustandmaschinen (Digitale Schaltwerke, Endliche Automaten) - Analog/ Digital- und Digital/ Analogwandler, Abtast-Halteglieder - Digitale Filter - Programmierbare Logische Schaltungen (PLD) - Architekturen und Komponenten von Digitalrechnern (von Neumann-Rechner, Parallelrechner, Rechenwerk, Speicherwerk, Steuerwerk und Ein-/ Ausgabewerk) - Mikrocomputer, Mikroprozessoren und Peripheriegeräte (Aufbau und Anwendung, Hardwarefunktionen und Softwareanwendungen, Assemblersprachen)