34,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses zweibändige Lehrbuch bietet eine leichtverständliche Einführung in den Aufbau und die Funktionsweise von Mikrorechnern, d.h. von universell einsetzbaren und programmierbaren Digitalrechnern, die als Kern einen oder mehrere Mikroprozessoren enthalten.Schwerpunkte im ersten Band sind die Architektur und die hardwarenahe Programmierung von universellen Mikroprozessoren und Digitalen Signalprozessoren (DSP). Vom Aufbau eines einfachen Mikroprozessors ausgehend werden die Eigenschaften und spezifischen Komponenten moderner Hochleistungsprozessoren und DSPs ausführlich dargestellt. Der zweite…mehr

Produktbeschreibung
Dieses zweibändige Lehrbuch bietet eine leichtverständliche Einführung in den Aufbau und die Funktionsweise von Mikrorechnern, d.h. von universell einsetzbaren und programmierbaren Digitalrechnern, die als Kern einen oder mehrere Mikroprozessoren enthalten.Schwerpunkte im ersten Band sind die Architektur und die hardwarenahe Programmierung von universellen Mikroprozessoren und Digitalen Signalprozessoren (DSP). Vom Aufbau eines einfachen Mikroprozessors ausgehend werden die Eigenschaften und spezifischen Komponenten moderner Hochleistungsprozessoren und DSPs ausführlich dargestellt.
Der zweite Band befasst sich mit den Komponenten, die einen Mikroprozessor zu einem Mikrorechner erweitern. Im einzelnen werden die aktuellen Bussysteme, der Aufbau und die Organisation des Arbeitsspeichers sowie die wichtigsten Steuer- und Schnittstellenbausteine behandelt. Weiterhin werden die Architektur und die spezifischen Eigenschaften von Mikrocontrollern, also von vollständigen Mikrorechnern, die auf einem einzigen Halbleiterchip integriert sind, erläutert.Dieses Werk gibt einer eingehenden, tiefgründigen Behandlung weniger Themen den Vorrang vor einer breitgefächerten, knappen Darstellung. Im Vordergrund stehen dabei die allen Realisierungen gemeinsamen Konzepte und Entwicklungsstrategien. Ferner werden anhand zahlreicher Fallstudien vielfach verwendete Bausteine, insbesondere der Firmen AMD, Intel, Motorola und Analog Devices, detailliert beschrieben. Das hier vorliegende Lehrbuch ist hervorragend zum Selbststudium geeignet. Es richtet sich vor allem an Studierende der Informatik, der Elektronik und Elektrotechnik sowie der Kommunikationstechnik an Universitäten und Fachhochschulen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 456
  • Erscheinungstermin: 23. September 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 24mm
  • Gewicht: 694g
  • ISBN-13: 9783540436935
  • ISBN-10: 3540436936
  • Artikelnr.: 10963727
Autorenporträt
Helmut Bähring studierte zunächst Mathematik an der Ruhr-Universität Bochum. Danach war er mehrere Jahre in der Fakultät für Elektrotechnik der Universität Dortmund als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Während dieser Jahre absolvierte er nebenberuflich an der FernUniversität in Hagen ein Zweitstudium in Informatik. Seit dem Abschluss dieses Studiums ist er im Bereich der Technischen Informatik an der FernUniversität als Akademischer Oberrat tätig, wo er auch zum Dr. rer. nat. promovierte.
Inhaltsangabe
1. Bussysteme.- 2. Aufbau und Organisation des Arbeitsspeichers.- 3. Systemsteuer- und Schnittstellenbausteine.- 4. Mikrocontroller.