24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Im Jahr 1844 eröffnete die Strecke Straßburg-Basel und markierte damit den Beginn der Schweizer Eisenbahn. Es folgten Privatbahngründungen und Konkurse, Gleis- und Tunnelbauten. In über 170 Jahren Schweizer Eisenbahngeschichte entstanden technische Meisterleistungen wie der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel, die UNESCO-geschützten Albula- und Berninalinien sowie der beliebte Glacier Express. Und was noch? Lesen Sie selbst!…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahr 1844 eröffnete die Strecke Straßburg-Basel und markierte damit den Beginn der Schweizer Eisenbahn. Es folgten Privatbahngründungen und Konkurse, Gleis- und Tunnelbauten. In über 170 Jahren Schweizer Eisenbahngeschichte entstanden technische Meisterleistungen wie der 57 Kilometer lange Gotthard-Basistunnel, die UNESCO-geschützten Albula- und Berninalinien sowie der beliebte Glacier Express. Und was noch? Lesen Sie selbst!
  • Produktdetails
  • Verlag: GeraMond
  • Artikelnr. des Verlages: 13047
  • Seitenzahl: 285
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 274mm x 229mm x 28mm
  • Gewicht: 1539g
  • ISBN-13: 9783956130472
  • ISBN-10: 3956130472
  • Artikelnr.: 50137358
Autorenporträt
Hörnemann, Daniel
Pater Dr. Daniel Hörnemann wurde 1955 in Coesfeld geboren. Nach seinem Eintritt in die Benediktinerabtei Gerleve im Jahr 1974 studierte er in Salzburg und Rom und absolvierte sein Promotionsstudium in Würzburg und Freiburg. Der Theologe ist als Leiter der Bibliothek Gerleve, Seminarleiter und Seelsorger tätig. Seine Ferien verbringt er als Heizer auf Dampfloks der Mid Hauts Railway in England.

Knipping, Andreas
Andreas Knipping ist 1952 in München geboren und lebt mit seiner Familie in Eichenau bei München. Er arbeitet als Richter am Sozialgericht München und lehrt nebenberuflich Rentenrecht. Seit den 60er-Jahren fotografiert er Eisenbahnen, sammelt historische Eisenbahnfotos und schreibt Bücher über Eisenbahngeschichte.