Analyse der Konzepte des stationären Handels für die Generation 50plus - Iordanishvili, Otar
35,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Konzepten des stationären Einzelhandels für die Generation 50plus. Dabei werden die Ziele verfolgt, die unterschiedlichen Segmentierungsansätze der Generation 50plus aufzuzeigen, die bestehenden Konzepte der Einzelhandelsunternehmen zu analysieren und Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der gegenwärtigen Handelskonzepte zu formulieren. Um bestimmte Einzelhandelskonzepte in Erfahrung zu bringen wurde sowohl eine quantitatives als auch eine qualitative empirische Untersuchung durchgeführt. Hierzu wurden von dem Verfasser Fragen zu den Konzepten und Strategien der Einzelhandelsunternehmen formuliert.…mehr

Produktbeschreibung
Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Konzepten des stationären Einzelhandels für die Generation 50plus. Dabei werden die Ziele verfolgt, die unterschiedlichen Segmentierungsansätze der Generation 50plus aufzuzeigen, die bestehenden Konzepte der Einzelhandelsunternehmen zu analysieren und Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der gegenwärtigen Handelskonzepte zu formulieren. Um bestimmte Einzelhandelskonzepte in Erfahrung zu bringen wurde sowohl eine quantitatives als auch eine qualitative empirische Untersuchung durchgeführt. Hierzu wurden von dem Verfasser Fragen zu den Konzepten und Strategien der Einzelhandelsunternehmen formuliert.
  • Produktdetails
  • Verlag: AV Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 14. September 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 4mm
  • Gewicht: 126g
  • ISBN-13: 9783330506879
  • ISBN-10: 3330506873
  • Artikelnr.: 46292647
Autorenporträt
Iordanishvili, Otar
Nachdem Otar Iordanishvili zusammen mit seiner Familie 2002 aus Georgien nach Deutschland emigrierte, besuchte er das Hans-Carossa-Gymnasium. 2016 absolvierte er als Bachelor of Arts Betriebswirt die Hochschule Landshut.