-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: sehr gut, Universität Koblenz-Landau (Institut für Kunstwissenschaft und bildende Kunst), Veranstaltung: Einführung in das Studium der Architekturgeschichte, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Brüder Barbaro wollten in ihrer Villa drei Lebensbereiche miteinander verknüpfen: die Villa als Landgut, als herrschaftliche Residenz und als sakralen Tempel des heiligen Ackerbaus, dem verwirklichten Ideal humanistischer Ideen. Dazu beauftragten sie einen der…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.22MB
Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: sehr gut, Universität Koblenz-Landau (Institut für Kunstwissenschaft und bildende Kunst), Veranstaltung: Einführung in das Studium der Architekturgeschichte, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Brüder Barbaro wollten in ihrer Villa drei Lebensbereiche miteinander verknüpfen: die Villa als Landgut, als herrschaftliche Residenz und als sakralen Tempel des heiligen Ackerbaus, dem verwirklichten Ideal humanistischer Ideen. Dazu beauftragten sie einen der bedeutendsten Architekten ihrer Zeit, Andrea Palladio, dessen Einfluss auf die Nachwelt nicht überschätzt werden kann. In dieser Arbeit werden alle wichtigen Aspekte der Villa Barbaro in Maser beschrieben. Zunächst wird der einzigartige historische Hintergrund dargelegt, der nicht nur die Entstehung der Villa Barbaro, sondern zahlreicher weiterer Villen im Veneto begünstigte, die venezianischen Handelskrise. Sie führte dazu, dass die reichen Venezianer sich ihrem Hinterland, der sogenannten Terraferma, zuwandten. Es folgt die Entstehungsgeschichte der Villa Barbaro und die Beschreibung der einzelnen Gebäudeteile. Dabei wird auch auf die Fresken Paolo Veroneses eingegangen, die zu Palladios Prinzipien in einem seltsamen Spannungsverhältnis stehen. Darüber hinaus werden zahlreiche Hintergrundinformationen zum Schaffen Palladios und seinen Architekturprinzipien, wie z.B. seine Rückgriffe auf Vitruv, gegeben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 20
  • Erscheinungstermin: 14.01.2005
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638338783
  • Artikelnr.: 42108996