Denken wie Einstein (Mängelexemplar) - Bäuerlein, Theresa; Tubali, Shai
als Mängelexemplar:
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
5 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Bewegten sich geniale Denker wie Albert Einstein, Sokrates oder Leonardo da Vinci in geistigen Höhen, die für die meisten von uns unerreichbar sind? Nein! Sie dachten nur anders als normale Menschen. Und von ihren Strategien, Probleme zu lösen, kann man sich für den Alltag einiges abschauen. In zehn fesselnden Porträts großer Wissenschaftler, Philosophen und Geistesgrößen - von Einstein bis Nietzsche, von Darwin bis Freud - spüren Theresa Bäuerlein und Shai Tubali faszinierende Denkprozesse auf. Woher beziehen die Genies ihre Inspiration? Wie räumen sie Schwierigkeiten aus dem Weg? Wie gehen…mehr

Produktbeschreibung
Bewegten sich geniale Denker wie Albert Einstein, Sokrates oder Leonardo da Vinci in geistigen Höhen, die für die meisten von uns unerreichbar sind? Nein! Sie dachten nur anders als normale Menschen. Und von ihren Strategien, Probleme zu lösen, kann man sich für den Alltag einiges abschauen. In zehn fesselnden Porträts großer Wissenschaftler, Philosophen und Geistesgrößen - von Einstein bis Nietzsche, von Darwin bis Freud - spüren Theresa Bäuerlein und Shai Tubali faszinierende Denkprozesse auf. Woher beziehen die Genies ihre Inspiration? Wie räumen sie Schwierigkeiten aus dem Weg? Wie gehen sie an Dinge heran, die sie nicht verstehen? - Dieses Buch bietet eine Vielfalt an mentalen Strategien und Techniken, die den Blick auf die Welt und sich selbst entscheidend verändern. Man muss kein Genie sein, um wie eines zu denken!
  • Produktdetails
  • Verlag: Hoffmann Und Campe
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 9. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 135mm x 25mm
  • Gewicht: 423g
  • ISBN-13: 9783455503661
  • ISBN-10: 3455503667
  • Artikelnr.: 47761361
Autorenporträt
Bäuerlein, Theresa
Theresa Bäuerlein, geboren 1980 in Bonn, arbeitet seit zehn Jahren als Journalistin und Autorin u. a. für Neon, Süddeutsche Zeitung, Nido, Zeit Online, Brigitte und Krautreporter. Darüber hinaus hat sie zwei Romane und zwei Sachbücher veröffentlicht. Ihr erster Roman Das war der gute Teil des Tages ist unter dem Titel Hannas Reise fürs Kino verfilmt worden. Sie lebt in Berlin.

Tubali, Shai
Shai Tubali, geboren 1976 in Israel, ist Autor, Philosoph und Dozent für Philosophie, Psychologie und Spiritualität. Er hat in Deutschland und den USA publiziert sowie vierzehn Bücher in hebräischer Sprache geschrieben, darunter israelische Bestseller. Seit 2012 lebt und arbeitet er in Berlin.