13,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Bastian ist Mitte dreißig, erfolgreich im Beruf und überzeugter Single. Bei Jagdzügen durch das Nachtleben findet er immer passende Beute für ein bisschen Spaß. Eine feste Beziehung? Nie im Leben! Er und der kleine Nervtöter in seinen Jeans genießen ihre Unabhängigkeit und die One-Night-Stands. Die Pseudo-Ehe mit Jannika - für ihn die Zickenkönigin schlechthin - entwickelt sich zum emotionalen Ping-Pong-Spiel. Ihr Verhalten zu verstehen oder gar mit ihr auszukommen, erscheint ihm unmöglich. Als er Jannika jedoch an Matthias verliert, macht er eine für ihn schockierende Entdeckung: Viele Jahre…mehr

Produktbeschreibung
Bastian ist Mitte dreißig, erfolgreich im Beruf und überzeugter Single. Bei Jagdzügen durch das Nachtleben findet er immer passende Beute für ein bisschen Spaß. Eine feste Beziehung? Nie im Leben! Er und der kleine Nervtöter in seinen Jeans genießen ihre Unabhängigkeit und die One-Night-Stands. Die Pseudo-Ehe mit Jannika - für ihn die Zickenkönigin schlechthin - entwickelt sich zum emotionalen Ping-Pong-Spiel. Ihr Verhalten zu verstehen oder gar mit ihr auszukommen, erscheint ihm unmöglich.
Als er Jannika jedoch an Matthias verliert, macht er eine für ihn schockierende Entdeckung: Viele Jahre war er unbestritten ein Meister im Verdrängen und Ignorieren. Alles, wovon er überzeugt schien und sich die ganze Zeit über eingeredet hat, stellt sich nun als nichts anderes als Selbstbetrug heraus. Ihm wird klar, dass er bei sich selbst etwas verändern muss und fängt an, richtig nachzudenken. Und endlich weiß er, was ihm wirklich wichtig ist.
"Jawort wider Willen" - ein nicht ganz fiktiverBeziehungsroman, in dem Bastian tiefe Einblicke in sein Gefühlsleben und seine Gedankenwelt bietet. Beides unterscheidet sich nicht gravierend von dem vieler Männer. Mit seinem "Coming-out" in Sachen Liebe und Beziehung möchte er nicht nur unterhalten, sondern auch zum Nachdenken und Verstehen anregen - über Männer, Frauen und die Liebe.
Selbstverständlich "neue" dtsch. Rechtschreibung und bis auf ganz wenige Ausnahmen mit vom Duden empfohlener Schreibweise.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Erscheinungstermin: 5. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 33mm
  • Gewicht: 493g
  • ISBN-13: 9783741209918
  • ISBN-10: 3741209910
  • Artikelnr.: 45334722
Autorenporträt
Fuentes, Sara Lea
Sara Lea Fuentes lebt mit ihrem Hund in der Nähe von München und arbeitet im Hauptberuf als psychologischer Coach. Jedem einzelnen meiner Bücher liegt eine einzige, ganz spezielle Problematik zugrunde, denn jeder meiner Protagonisten kämpft damit, und zwar mit dem größten Problem, das es in Sachen Liebe überhaupt geben kann: nämlich dem Kampf zwischen dem Kopf, dem Verstand, der Logik und dem Herzen, dem (Bauch-)Gefühl. In einem Buch ist es offensichtlich, in einem anderen ist das Thema sehr subtil, es ist aber IMMER da. Genau deshalb schreibe ich Bücher, in denen es um die Liebe geht. Jeder will lieben und geliebt werden, doch leider spielt sich bei den meisten Menschen Liebe im Kopf ab und sie ignorieren dabei die Gefühle. Liebe wird logisch analysiert, zerdacht und nicht gefühlt. Sie sind viel zu kopfgesteuert, als dass die wahren Gefühle überhaupt eine Chance bekommen. Natürlich sind meine Bücher Unterhaltungsromane, man kann meine Bücher aber auch anders lesen. Sie wollen und können - sofern man bereit und gewillt ist - zum Nachdenken anregen, über sich selbst und die Liebe. Genau deshalb lasse ich meine Protagonisten z.T. ziemlich begriffsstutzig und manchmal vielleicht auch zum Haare raufen unmöglich in Sachen Liebe herumtaumeln. Genau deshalb benehmen sich meine Protagonisten nicht anders als reale Menschen. Und genau deshalb benehmen sich meine Protagonisten häufig so, wie man es in Sachen Liebe NICHT tun sollte... bis es irgendwann bei ihnen Klick macht. Die einen begreifen es eben schneller, die anderen brauchen zig Ehrenrunden, um zu verstehen. Ich möchte mit meinen Büchern nicht NUR unterhalten, sondern auch dem Leser in Sachen Liebe auf die Sprünge helfen. Wer in der Liebe zu viel auf den Kopf hört, verkompliziert nicht nur seine Beziehung immens, er kann sie damit auch manchmal ruinieren und sich und andere damit mehr als unglücklich machen. Weitere Infos auf meiner Homepage http://saraleafuentes-autorin.jimdo.com