2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


"Der Floh Hupfdiwupf" fühlt sich im Fell des dicken Katers Schnurriburr wohl, was diesem natürlich gar nicht gefällt. Gar zu gern möchte er den lästigen Floh loswerden. Doch wie? Durch ein Wettrennen, wer schneller ist? Lasst euch überraschen! Der Floh ist zwar nur klitzeklein, aber er hat es faustdick hinter den Ohren! - "Die Königin der tausend Füße" ist die Königin der Tausendfüßler, die sich von Meister Itzeblitz am laufenden Band neue Schuhe anfertigen lässt: Bei tausend Füßen sind das jedes Mal fünfhundert Paar! Die unbequemen Stöckelschuhe werden ihr jedoch eines Tages zum Verhängnis. -…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.21MB
Produktbeschreibung
"Der Floh Hupfdiwupf" fühlt sich im Fell des dicken Katers Schnurriburr wohl, was diesem natürlich gar nicht gefällt. Gar zu gern möchte er den lästigen Floh loswerden. Doch wie? Durch ein Wettrennen, wer schneller ist? Lasst euch überraschen! Der Floh ist zwar nur klitzeklein, aber er hat es faustdick hinter den Ohren! - "Die Königin der tausend Füße" ist die Königin der Tausendfüßler, die sich von Meister Itzeblitz am laufenden Band neue Schuhe anfertigen lässt: Bei tausend Füßen sind das jedes Mal fünfhundert Paar! Die unbequemen Stöckelschuhe werden ihr jedoch eines Tages zum Verhängnis. - "Der wasserscheue Frosch" muss erst von Flipp und Flupp zum Schwimmen gedrängt werden, was ihn zunächst ärgert, ihm dann aber das Leben rettet, als der Storch auftaucht - In "Mücke und Elefant" geht es darum, wer stärker ist. Auf den ersten Blick scheint alles klar zu sein. Doch weit gefehlt! Die winzige Mücke geht gegen den Dickhäuter als Sieger hervor. - "Die Vogelscheuche" soll die Vögel von Saat und Salat vertreiben. Die frechen Spatzen Tschilp und Tschulp lassen sich aber nicht bange machen. Aus Feindschaft wird im Laufe der Zeit Freundschaft, besonders im Winter, als die Vogelscheuche ihnen Unterschlupf gewäht. - "Fridolin der Esel" ist zunächst einmal Fridolin, der Junge, der in der Schule nicht lernen will. Lieber spielt er den lieben langen Tag - bis er dann plötzlich zum Esel wird und bei einem Bauern schwere Arbeit verrichten muss. Doch das bringt ihn endlich auf die richtige Spur: Er bereut seine Faulenzerei, und aus dem Esel wird bald ein tüchtiger kleiner Junge. - "An bekannten Tieren werden die Schwächen der Kinder aufgezeigt, und ohne jede Moral werden die Kinder auf humorvolle Art belehrt... Sprache und Satzbau sind klar, gut verständlich... und gefallen den Größeren sehr... Bei Kindern... rufen die Geschichten durch ihre humorvolle Schilderung Begeisterung hervor." (Vereinigte Jugendschriftzen-Ausschüsse Landesverband Braunschweig). "Mit psychologischem Einfühlungsvermögen sind die Geschichten so auf die Kleinen zugeschnitten, dass sie manche Lebensweisheit ohne erhobenen Zeigefinger mitnehmen." (Arbeitskreis "Jugend und Buch", Detmold). "Diese Geschichten... sind von jener kinderfrohen und kindertümlichen Art, wie man sich rechte Gute-Nacht-Geschichten immer wünschen möchte. Sie werden ganz bestimmt bei allen Kindern nur reinste Freude wecken." ( Der Regierungpräsident, Amtliches Schulblatt, Arnsberg). - Ein "Meilenstein der WDR-Geschichte"!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
  • Erscheinungstermin: 7. August 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844263770
  • Artikelnr.: 39239801
Autorenporträt
Helmut Höfling, geb. in Aachen, war Journalist, Kritiker, Dramaturg und Regisseur am Theater, Redakteur beim Fernsehen, lebt jetzt in Bad Homburg. Viele Reisen führten ihn durch Europa, Afrika, Amerika, Asien, Australien, u. a. nach Sibirien, zum Kaukasus, und Kilimandscharo, nach Nepal, Sikkim, Mexiko, zu den Andamanen. Bis jetzt hat er über 120 Bücher veröffentlicht, auch in Spanisch, Holländisch, Russisch, Georgisch, Kirgisisch, Rumänisch, Ungarisch, Bulgarisch, Armenisch. Weltauflage 2,3 Millionen. Rundfunksender in vielen Ländern haben über 1.850 Sendungen im Hörfunk und Fernsehen ausgestrahlt. Seine Reihe "Der kleine Sandmann bin ich" ist als "Meilenstein der WDR-Geschichte" ausgezeichnet worden. Mehrf. Auswahlliste Deutsher Jugendbuchpreis. Intern. Jgd.-Biblio.: Weißer Rabe