Blues Piano - Richards, Tim
28,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Tim Richards vermittelt hier die harmonischen, rhythmischen und melodischen Aspekte des Blues. Über 60 Spielstücke, darunter bekannte Standards wie Ain't No Sunshine, Blueberry Hill, Got My Mojo Workin, Pine Top's Boogie Woogie und St. Louis Blues und zahlreiche Kompositionen des Autors vermitteln: - Authentische Patterns und Basslinien für die linke Hand - Professionelle Akkord-Voicings, Blues-Tonleitern, Licks und Riffs - Koordinationsübungen für beide Hände - Hörvorschläge Jedes Kapitel ist in ansteigendem Schwierigkeitsgrad aufgebaut und bringt gegen Ende einige anspruchsvolle Stücke. Die…mehr

Produktbeschreibung
Tim Richards vermittelt hier die harmonischen, rhythmischen und melodischen Aspekte des Blues. Über 60 Spielstücke, darunter bekannte Standards wie Ain't No Sunshine, Blueberry Hill, Got My Mojo Workin, Pine Top's Boogie Woogie und St. Louis Blues und zahlreiche Kompositionen des Autors vermitteln:
- Authentische Patterns und Basslinien für die linke Hand
- Professionelle Akkord-Voicings, Blues-Tonleitern, Licks und Riffs
- Koordinationsübungen für beide Hände
- Hörvorschläge
Jedes Kapitel ist in ansteigendem Schwierigkeitsgrad aufgebaut und bringt gegen Ende einige anspruchsvolle Stücke. Die Improvisation spielt im gesamten Buch mit Aufgaben und Anleitungen eine wichtige Rolle. Eine Begleit-CD wurde von Tim Richards eingespielt, enthält alle Stücke und Play-Along-Tracks und liegt Band 1 (ED 9695) bei.
Ausgezeichnet als "Best Edition 2005":
Schwierigkeitsgrad: 2-3
  • Produktdetails
  • Modern Piano Styles
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: 9724, ED 9724
  • Überarb. Ausgabe
  • Seitenzahl: 132
  • Erscheinungstermin: 20. August 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 302mm x 233mm x 13mm
  • Gewicht: 492g
  • ISBN-13: 9783795757168
  • ISBN-10: 3795757169
  • Artikelnr.: 20808819
Autorenporträt
Richards, Tim
Tim Richards unterrichtet Jazz-Piano seit vielen Jahren, privat und an den Goldsmiths' und Morley Colleges in London. Er ist in der internationalen Jazz-Szene ein ebenso erfahrener Bühnenkünstler, mit mehr als zehn veröffentlichten Alben als Bandleader vom Duo bis zur größeren Besetzung. Außerdem spielt er seit den Achtzigern in Clubs und auf Festivals in ganz Europa.
Inhaltsangabe
Kapitel 4: Nonen- und 13er-Akkorde: Ninth Blues - Slow Guitar Blues - Mary Ann - Rolling Blues - Pine Top's Boogie Woogie - Bag's Groove - F Blues Scale Workout - Comping Blues - Down Home Funk - The Other Side - Kapitel 5: Moll- und verminderte Akkorde: Ain't No Sunshine - Medium Jump - Blueberry Hill - How Long Blues - Just a Closer Walk With Thee - St Louis Blues - Slow 12/8 Blues - Four Finger Blues - C Jam Blues (2. Version) - Blues in Three - Minor Blues Workout - Rockaboogie - Back Street Blues - Honky Tonk Train Blues - Anhang III: Blues-Licks - Anhang IV: Pentatonische Tonleitern - Index - Bildnachweis - CD-Tracks