Walsum in historischen Fotografien - Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die ehemals selbstständige Stadt Walsum blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Das erfolgreiche Autorenteam der Duisburger Zeitzeugenbörse e.V. hat 150 bislang zumeist unveröffentlichte faszinierende historische Abbildungen aus dem alten Walsum zusammengestellt, die den Wandel im Ortsbild und im Alltag der Menschen dokumentieren. Ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.…mehr

Produktbeschreibung
Die ehemals selbstständige Stadt Walsum blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Das erfolgreiche Autorenteam der Duisburger Zeitzeugenbörse e.V. hat 150 bislang zumeist unveröffentlichte faszinierende historische Abbildungen aus dem alten Walsum zusammengestellt, die den Wandel im Ortsbild und im Alltag der Menschen dokumentieren. Ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.
  • Produktdetails
  • Archivbilder
  • Verlag: Sutton Verlag Gmbh
  • Artikelnr. des Verlages: 55700
  • Seitenzahl: 117
  • Erscheinungstermin: Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 503g
  • ISBN-13: 9783954007004
  • ISBN-10: 3954007002
  • Artikelnr.: 44143365
Autorenporträt
Zeitzeugenbörse Duisburg e.V. Harald Molder, NN
Die Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. wurde 2007 ins Leben gerufen. Harald Molder ist Vorsitzender des Vereins und beschäftigt sich seit 1975 mit der Stadtgeschichtsforschung. In den vergangenen Jahren veröffentlichte das Autorenteam im Sutton Verlag mit großem Erfolg zahlreiche historische Bildbände.