29,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kaspar Fischers wundersame Zauberwelt - Erstveröffentlichung aus dem Nachlass - Fischers handgeschriebenes und reich illustriertes letztes Theatermanuskript - Den Universalkünstler neu entdecken - 2018 wäre Kaspar Fischer 80 Jahre alt geworden
Der Schweizer Schauspieler, Schriftsteller und Zeichner Kaspar Fischer (1938-2000) war berühmt für seine grenzenlose Phantasie. In seinen Stücken verschmolz er Schauspiel, Tanz, Pantomime, Musik und Malerei, erweckte Gegenstände zum Leben und erschuf wundersam grotesk-allegorische Fantasiewelten voller Poesie und Leben. So auch in seinem Theaterstück…mehr

Produktbeschreibung
Kaspar Fischers wundersame Zauberwelt
- Erstveröffentlichung aus dem Nachlass
- Fischers handgeschriebenes und reich illustriertes letztes Theatermanuskript
- Den Universalkünstler neu entdecken
- 2018 wäre Kaspar Fischer 80 Jahre alt geworden

Der Schweizer Schauspieler, Schriftsteller und Zeichner Kaspar Fischer (1938-2000) war berühmt für seine grenzenlose Phantasie. In seinen Stücken verschmolz er Schauspiel, Tanz, Pantomime, Musik und Malerei, erweckte Gegenstände zum Leben und erschuf wundersam grotesk-allegorische Fantasiewelten voller Poesie und Leben. So auch in seinem Theaterstück 'Der Fürst von Mürbeteig', das er kurz vor seinem Tod geschrieben hat. Zu einer Publikation oder Aufführung ist es nicht mehr gekommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Zytglogge-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: ZYT0963
  • Seitenzahl: 73
  • Erscheinungstermin: November 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 12mm
  • Gewicht: 349g
  • ISBN-13: 9783729609631
  • ISBN-10: 3729609637
  • Artikelnr.: 48187650
Autorenporträt
Fischer, Kaspar
Geb. am 19. Mai 1938 in Zürich, verstorben am 23. Januar 2000 in Männedorf, war ein Schweizer Schauspieler, Schriftsteller und Zeichner. Der Sohn des Malers Hans 'fis' Fischer erhielt seine Schauspielerausbildung am Max Reinhardt Seminar in Wien. 1967 machte er sich als Zeichner, Theaterautor und -darsteller selbständig. Daneben veröffentlichte er auch zahlreiche Bücher, darunter auch sein einziges Kinderbuch 'Tanaswarímbantac'.