Die Frau, nach der man sich sehnt
Statt 17,99 €**
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in ca. 2 Wochen
8 °P sammeln
    DVD

Um den drohenden Bankrott des Familienbetriebs abzuwenden, heiratet Henri Leblanc eine reiche Erbin. Das Eheglück endet allerdings schon auf der Hochzeitsreise. Im Zug verfällt Henri der mysteriösen Stascha, die ihn um Hilfe bittet. Er ahnt nicht, dass die junge Frau durch das Wissen um ein Verbrechen an den undurchsichtigen Dr. Karoff gebunden ist. Hals über Kopf flieht er mit der jungen Frau und setzt dadurch eine dramatische Dreiecksgeschichte in Gang.
Bonusmaterial
Originaltrailer Seltene Standfotos
…mehr

Produktbeschreibung
Um den drohenden Bankrott des Familienbetriebs abzuwenden, heiratet Henri Leblanc eine reiche Erbin. Das Eheglück endet allerdings schon auf der Hochzeitsreise. Im Zug verfällt Henri der mysteriösen Stascha, die ihn um Hilfe bittet. Er ahnt nicht, dass die junge Frau durch das Wissen um ein Verbrechen an den undurchsichtigen Dr. Karoff gebunden ist. Hals über Kopf flieht er mit der jungen Frau und setzt dadurch eine dramatische Dreiecksgeschichte in Gang.

Bonusmaterial

Originaltrailer Seltene Standfotos
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Universum Film
  • Gesamtlaufzeit: 74 Min.
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2015
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.33:1 / SDTV 576i (PAL) / Letterbox
  • EAN: 0888750493699
  • Artikelnr.: 43405778
Autorenporträt
Marlene Dietrich kam am 27. Dezember 1901 als Marie Magdalene Dietrich in Berlin zur Welt und gab sich mit elf Jahren selbst den Namen Marlene. Nach einer Ausbildung zur Konzertgeigerin entdeckte sie ihre Liebe zur Schauspielerei. 1930 gelingt ihr als Lola Lola in dem Film "Der Blaue Engel" der Durchbruch. Am 6. Mai stirbt Marlene Dietrich in Paris