Der Jüngling - Dostojewski, Fjodor Michailowitsch
32,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Psychologisch meisterhaft erzählt Dostojewskij in diesem Werk aus dem Jahre 1875 die dramatische Geschichte um die Selbstfindung eines jungen Mannes. Dessen Entdeckungsreise durch das düstere St. Petersburg hat schwerwiegende Folgen. >Der Jüngling Geschichte des Romans.…mehr

Produktbeschreibung
Psychologisch meisterhaft erzählt Dostojewskij in diesem Werk aus dem Jahre 1875 die dramatische Geschichte um die Selbstfindung eines jungen Mannes. Dessen Entdeckungsreise durch das düstere St. Petersburg hat schwerwiegende Folgen. >Der Jüngling< gilt als eines der kühnsten Experimente in der Geschichte des Romans.
  • Produktdetails
  • Verlag: Aufbau Verlag / Aufbau Verlag GmbH
  • Artikelnr. des Verlages: 641/12310
  • Seitenzahl: 779
  • Erscheinungstermin: 1. September 1994
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 137mm x 40mm
  • Gewicht: 683g
  • ISBN-13: 9783351023102
  • ISBN-10: 3351023103
  • Artikelnr.: 24820469
Autorenporträt
Russischer Prosadichter, Moskau 11.11.1821 - Petersburg 9.2.1881; Sohn eines Armenarztes, besuchte die Ingenieursschule der Petersburger Militärakademie, widemte sich seit 1845 ganz der schriftstellerischen Tätigkeit. Dostojewski verhielt sich kritisch zum zaristischen Staat, fühlte mit den unterdrückten Klassen des russischen Volkes und verurteilte die wachsende soziale Ungleichheit. Er gestaltete in seinem erzählerischen Werk tragische Einzelschicksale in der Gesellschaft und erweist sich als unerbittlicher Kritiker der bürgerlich-kapitalistischen Ordnung.