29,80 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Werden Humandolmetscher bald von Maschinen ersetzt? Ein maschinelles Dolmetschsystem, das Vorlesungen und Vorträge verschiedenster Fachrichtungen simultan in mehrere Sprachen überträgt, wird derzeit im Rahmen des Projekts "Lecture Translator" des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickelt. Was kann ein solches System heute im Vergleich zum Menschen leisten? Im vorliegenden Band wird ein umfassender Vergleich zwischen der Leistung des "Lecture Translator" und der Leistung von Humandolmetschern vorgestellt. Eine Auswertung erfolgt anhand einer Rezipientenbefragung, einer …mehr

Produktbeschreibung
Werden Humandolmetscher bald von Maschinen ersetzt? Ein maschinelles Dolmetschsystem, das Vorlesungen und Vorträge verschiedenster Fachrichtungen simultan in mehrere Sprachen überträgt, wird derzeit im Rahmen des Projekts "Lecture Translator" des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) entwickelt. Was kann ein solches System heute im Vergleich zum Menschen leisten? Im vorliegenden Band wird ein umfassender Vergleich zwischen der Leistung des "Lecture Translator" und der Leistung von Humandolmetschern vorgestellt. Eine Auswertung erfolgt anhand einer Rezipientenbefragung, einer Zieltextanalyse und eines Ausgangstext-Zieltext-Vergleichs vor dem Hintergrund translationswissenschaftlicher Erkenntnisse.
Autorenporträt
Sarah Fünfer studierte am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und arbeitet seit 2012 als freiberufliche Konferenzdolmetscherin und Übersetzerin für die Sprachen Deutsch, Französisch und Englisch. Seit Juni 2012 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe um den Lecture Translator am Karlsruher Institut für Technologie.