Einführung in die Urkundenlehre - Vogtherr, Thomas
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Urkundenlehre ist als Historische Hilfswissenschaft unentbehrlich. Über lange Zeiten hinweg ist das Mittelalter das Urkundenzeitalter schlechthin: Urkunden stellen daher eine der zentralen Quellenarten für diese tausend Jahre europäischer Geschichte dar.
Thomas Vogtherr bietet in diesem Band eine Einführung in Urkunden als Quellen, in den wissenschaftlichen Umgang mit diesen Quellen und in ihre Bedeutung für die Erschließung der mittelalterlichen Geschichte. Er gibt dem Leser das notwendige Handwerkszeug für den Umgang mit Urkunden der Kaiser und Könige, der Päpste sowie anderer Aussteller.…mehr

Produktbeschreibung
Urkundenlehre ist als Historische Hilfswissenschaft unentbehrlich. Über lange Zeiten hinweg ist das Mittelalter das Urkundenzeitalter schlechthin: Urkunden stellen daher eine der zentralen Quellenarten für diese tausend Jahre europäischer Geschichte dar.

Thomas Vogtherr bietet in diesem Band eine Einführung in Urkunden als Quellen, in den wissenschaftlichen Umgang mit diesen Quellen und in ihre Bedeutung für die Erschließung der mittelalterlichen Geschichte. Er gibt dem Leser das notwendige Handwerkszeug für den Umgang mit Urkunden der Kaiser und Könige, der Päpste sowie anderer Aussteller. Darüber hinaus behandelt er wesentliche Stationen der Wissenschaftsgeschichte und gibt erste Anregungen zur Auswertung von Urkunden - auch im Rahmen kulturwissenschaftlicher Fragestellungen. Abgerundet wird der Band durch umfangreiche Illustrationen und weiterführende Literaturhinweise.
  • Produktdetails
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 400011706
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 166
  • Erscheinungstermin: 25. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 136mm x 15mm
  • Gewicht: 236g
  • ISBN-13: 9783515117067
  • ISBN-10: 3515117067
  • Artikelnr.: 48726111
Autorenporträt
Vogtherr, Thomas
Thomas Vogtherr, Professor für Geschichte des Mittelalters an der Universität Osnabrück. Hauptarbeitsgebiete: Diplomatik, Historische Hilfswissenschaften, Landesgeschichte im norddeutschen Raum und Wissenschaftsgeschichte.
Rezensionen
"Thomas Vogtherr liefert mit seiner Publikation daher ein erstklassiges Hilfsmittel, dessen Anschaffung sowohl für angehende Historiker als auch für historisch interessierte Personen, die mit Originalquellen arbeiten wollen, lohnenswert ist." Mirella Libera Hildesheimer Jahrbuch 88-89, 2016-2017 20190904