Fake News, Hashtags & Social Bots
29,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Band versammelt Beiträge zum Thema der gegenwärtigen "digitalen" Propaganda, wie sie im Kontext des Populismus eine besondere Rolle spielt. Sie wird als politisch-mediales Phänomen analysiert und als gesellschaftlich-kommunikatives Herausforderung: dies hinsichtlich der Sorge vor der einseitigen Beeinflussung einer neuen, fragmentierten "Masse" im Netz sowie um die für medienvermittelte Demokratien fundamentale Möglichkeit des vertrauensvollen Austausches von Informationen und Meinungen auf Basis diskursethischer Prinzipien.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band versammelt Beiträge zum Thema der gegenwärtigen "digitalen" Propaganda, wie sie im Kontext des Populismus eine besondere Rolle spielt. Sie wird als politisch-mediales Phänomen analysiert und als gesellschaftlich-kommunikatives Herausforderung: dies hinsichtlich der Sorge vor der einseitigen Beeinflussung einer neuen, fragmentierten "Masse" im Netz sowie um die für medienvermittelte Demokratien fundamentale Möglichkeit des vertrauensvollen Austausches von Informationen und Meinungen auf Basis diskursethischer Prinzipien.
  • Produktdetails
  • Aktivismus- und Propagandaforschung
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: .978-3-658-22117-1, 978-3-658-22117-1
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. Juli 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 151mm x 12mm
  • Gewicht: 237g
  • ISBN-13: 9783658221171
  • ISBN-10: 3658221178
  • Artikelnr.: 52902380
Autorenporträt
Dr. Klaus Sachs-Hombach ist Professor für Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medieninnovation/Medienwandel am Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen.

Dr. Bernd Zywietz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Dschihadismus im Internet" am Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Universität Mainz.
Inhaltsangabe
Propaganda, Populismus und populistische Propaganda.- Manipulation, Kommunikation und Ethik.- Neue Propaganda im Internet.- Der strategische Einsatz von Fake News zur Propaganda im Wahlkampf.- F wie Fake News. Phatische Falschmeldungen zwischen Propaganda und Parodie.- Einblicke in die Inszenierung von Online-Propaganda auf der Makro-Meso-Mikro-Ebene