8,99 €
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
8,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Elende Passwortregeln, unverständliche Pop-Ups, mittendrin die ewig klingelnde WhatsApp-Gruppe und Datenskandale überall. Wer sind "die" überhaupt, die meine Daten haben? Und was heißt das eigentlich? Klaudia Zotzmann-Koch erzählt, wie sie zur mündigen Online-Bürgerin wurde und warum. Sie zeigt, was jede*r in wenigen Minuten selbst tun kann, um online sicherer unterwegs zu sein.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.46MB
Produktbeschreibung
Elende Passwortregeln, unverständliche Pop-Ups, mittendrin die ewig klingelnde WhatsApp-Gruppe und Datenskandale überall. Wer sind "die" überhaupt, die meine Daten haben? Und was heißt das eigentlich? Klaudia Zotzmann-Koch erzählt, wie sie zur mündigen Online-Bürgerin wurde und warum. Sie zeigt, was jede*r in wenigen Minuten selbst tun kann, um online sicherer unterwegs zu sein.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: edition Sil ben reich
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 01.12.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739465616
  • Artikelnr.: 57666836
Autorenporträt
Klaudia Zotzmann-Koch stammt aus dem niedersächsischen Vorharz. 2015 begann sie ihren Weg von der normalen Anwenderin hin zur mündigen Online-Bürgerin. Seit 2016 ist sie aktivistisch im Bereich Privatsphäre aktiv und hält Vorträge und Workshops zu Medienkompetenz und Onlinesicherheit.