Die Olchis. Adventskalender-Rätselbuch - Iland-Olschewski, Barbara; Dietl, Erhard
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das neue oberolchige Adventskalender-Rätselbuch: Geschichte lesen, Rätsel lösen, Türchen öffnen, Lösung finden! Donnermief und Krötenfurz! Die Adventszeit kann aber auch schleimig lang sein. Die Olchi-Kinder können es gar nicht mehr abwarten, bis die matschigen Pakete endlich unter dem giftgrünen Baum liegen. Gut, dass es bis dahin das furzfestliche Adventskalenderbuch gibt: mit 24 Geschichten-Rätsel-Häppchen und Adventskalendertürchen mit den Lösungen vorne auf dem Buch! Wir wünschen schmuddel-schöne Weihnachtszeit mit den Olchis. Innovatives Konzept: 24 Kapitel mit vorweihnachtlichen…mehr

Produktbeschreibung
Das neue oberolchige Adventskalender-Rätselbuch: Geschichte lesen, Rätsel lösen, Türchen öffnen, Lösung finden!
Donnermief und Krötenfurz! Die Adventszeit kann aber auch schleimig lang sein. Die Olchi-Kinder können es gar nicht mehr abwarten, bis die matschigen Pakete endlich unter dem giftgrünen Baum liegen. Gut, dass es bis dahin das furzfestliche Adventskalenderbuch gibt: mit 24 Geschichten-Rätsel-Häppchen und Adventskalendertürchen mit den Lösungen vorne auf dem Buch! Wir wünschen schmuddel-schöne Weihnachtszeit mit den Olchis.
Innovatives Konzept: 24 Kapitel mit vorweihnachtlichen Geschichten, spannenden Rätseln und den Lösungen hinter Adventskalendertürchen vorne auf dem Buchumschlag.
  • Produktdetails
  • Oetinger Taschenbücher Bd.0433
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783841504333
  • ISBN-10: 3841504337
  • Artikelnr.: 48073773
Autorenporträt
Barbara Iland-Olschewski wurde 1968 in Koblenz geboren. Als Kind dachte sie sich oft Reime und Geschichten zum Einschlafen aus. Später studierte sie Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und entwickelte erste Ideen für eigene Kurzfilme. Nach dem Studium arbeitete sie als Regisseurin und Redakteurin für das Fernsehen und absolvierte am Kölner Filmhaus eine Zusatzausbildung zur Drehbuchautorin. Inzwischen schreibt sie als freie Autorin Kinder-, Jugend- und Drehbücher in München. Privat macht sie Musik auf dem Akkordeon und singt dazu eigene Texte. Sie verbringt gerne Zeit mit Freunden in ihrem Garten oder erkundet mit ihrem Mann die Welt.

Stephanie Stickel, geboren 1970, hat Sportwissenschaften und Kunst in Stuttgart studiert. Seit 2009 ist sie als freiberufliche Illustratorin tätig.