Früher 8,99
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 4,51**
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
2 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Die Flusspiraten jagen den Alligator!
Als Fiona zusammen mit ihrem nervigen kleinen Bruder Aaron auf Manuels Hausboot auftaucht, hat dieser eigentlich überhaupt keine Lust darauf, ein Detektivbüro zu gründen. Doch als der Hund einer alten Dame in den Fluss fällt und die drei bei der Rettungsaktion einen Alligator im Rhein entdecken, ist klar, dass sie sofort handeln müssen. Das tolle Sommerwetter lädt zum Bad im Fluss ein! Die Ermittlungen führen in den Zoo, wo die "Flusspiraten" in die Hände skrupelloser Tierhändler geraten ...…mehr

Produktbeschreibung
Die Flusspiraten jagen den Alligator!

Als Fiona zusammen mit ihrem nervigen kleinen Bruder Aaron auf Manuels Hausboot auftaucht, hat dieser eigentlich überhaupt keine Lust darauf, ein Detektivbüro zu gründen. Doch als der Hund einer alten Dame in den Fluss fällt und die drei bei der Rettungsaktion einen Alligator im Rhein entdecken, ist klar, dass sie sofort handeln müssen. Das tolle Sommerwetter lädt zum Bad im Fluss ein! Die Ermittlungen führen in den Zoo, wo die "Flusspiraten" in die Hände skrupelloser Tierhändler geraten ...
  • Produktdetails
  • Ein Fall für die Flusspiraten Bd.1
  • Verlag: Thienemann Verlag
  • Seitenzahl: 160
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 153mm x 21mm
  • Gewicht: 344g
  • ISBN-13: 9783522183666
  • ISBN-10: 3522183665
  • Artikelnr.: 43888557
Autorenporträt
Leuther, Ralf
Ralf Leuther kam 1961 in dem kleinen Eifelstädtchen Schleiden zur Welt, wo er mit drei Geschwistern und mit einer Vielzahl von Haustieren aufwuchs. Er studierte Germanistik, Soziologie und Philosophie in Köln und arbeitete als Journalist und Drehbuchautor - unter anderem für die Sesamstraße. Heute lebt er in Berlin und schreibt Bücher und Drehbücher.

Wolfermann, Iris
Iris Wolfermann, geb. 1972, studierte Bildende Kunst an der Hochschule der Künste in Berlin. Sie besitzt 379 Farbstifte, 34 Radiergummis, 21 Bleistifte aber nur einen Korrekturstift. Von 2004 bis 2012 lehrte sie an der Universität der Künste Berlin und unterrichtet heute neben ihrer Arbeit als Illustratorin an der Akademie für Illustration und Design (AID Berlin). Iris Wolfermann lebt mit zwei Kindern, zwei Katzen und einem Mann in Berlin.