12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Drei auf einen Scheich
Die letzten drei Folgen der erfolgreichsten Grammatiksaga aller Zeiten in einem Band! Mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren haben Bastian Sicks Bestseller "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" längst Kultstatus erreicht. Klug und humorvoll führt Sick seit über einem Jahrzehnt durch den deutschen Sprachdschungel, in dem Genitiv und Konjunktiv ums Überleben kämpfen, der Plural von Wasser schwer zu finden ist und der Maulwurf seinen Namen zu Unrecht trägt. Zwischen wild wuchernden Stilblüten erklärt er halbvergessenen etymologischen Fabelwesen seine Liebe und…mehr

Produktbeschreibung
Drei auf einen Scheich

Die letzten drei Folgen der erfolgreichsten Grammatiksaga aller Zeiten in einem Band! Mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren haben Bastian Sicks Bestseller "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" längst Kultstatus erreicht. Klug und humorvoll führt Sick seit über einem Jahrzehnt durch den deutschen Sprachdschungel, in dem Genitiv und Konjunktiv ums Überleben kämpfen, der Plural von Wasser schwer zu finden ist und der Maulwurf seinen Namen zu Unrecht trägt. Zwischen wild wuchernden Stilblüten erklärt er halbvergessenen etymologischen Fabelwesen seine Liebe und inflationären Füllwörtern den Kampf. Ein Buch zum Stöbern, Staunen und Immer-wieder-Nachschlagen.
  • Produktdetails
  • KiWi Taschenbücher Nr.1523
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • Artikelnr. des Verlages: 4001759, 673521
  • Seitenzahl: 715
  • Erscheinungstermin: 10. November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 43mm
  • Gewicht: 524g
  • ISBN-13: 9783462049411
  • ISBN-10: 3462049410
  • Artikelnr.: 45001780
Autorenporträt
Sick, BastianBastian Sick, geboren in Lübeck, studierte Geschichtswissenschaft und Romanistik. Während seines Studiums arbeitete er als Korrektor für den Hamburger Carlsen-Verlag. 1995 wurde er Dokumentationsjournalist beim SPIEGEL, 1999 wechselte er in die Redaktion von SPIEGEL ONLINE. Dort schrieb er ab 2003 die Sprachkolumne »Zwiebelfisch«. Aus diesen heiteren Geschichten über die deutsche Sprache wurde die Buchreihe »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod«. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und eine Lesereise, die in der »größten Deutschstunde der Welt« gipfelte, zu der 15.000 Menschen in die Köln-Arena strömten. Seitdem war Bastian Sick mehrmals mit Bühnenprogrammen auf Tournee, in denen er eine neuartige Mischung aus Lesung, Kabarett und Quizshow präsentierte. In vierzehn Jahren schrieb er vierzehn Bücher. Zuletzt erschien von ihm »Schlagen Sie dem Teufel ein Schnäppchen«.
Rezensionen
"Herrlich unterhaltsam und lehrreich." Deutsche Welle 20160426