Lernkarten Krankheitslehre - Porjalali, Shahrouz
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Lehr- und Lernkarten

Sicher durch die Prüfung: Setzen Sie alles auf diese Karten!
Nicht nur im Examen, sondern auch im Berufsalltag müssen Sie Kenntnisse der Krankheitslehre in den verschiedenen Pflegesituationen anwenden. Dazu liefern fast 200 Lernkarten alle relevanten Informationen über die wichtigsten Erkrankungen, Symptome, Diagnostik und Therapie sowie über präventive und rehabilitative Maßnahmen.
Egal ob Lückentext, Frage-Antwort-Verfahren, Multiple Choice oder Bildbeschriftung - mit den vielseitigen Fragetypen macht das Lernen richtig Spaß: Im Bus, am See oder zu Hause Gesamter Lernstoff oder
…mehr

Produktbeschreibung
Sicher durch die Prüfung: Setzen Sie alles auf diese Karten!

Nicht nur im Examen, sondern auch im Berufsalltag müssen Sie Kenntnisse der Krankheitslehre in den verschiedenen Pflegesituationen anwenden. Dazu liefern fast 200 Lernkarten alle relevanten Informationen über die wichtigsten Erkrankungen, Symptome, Diagnostik und Therapie sowie über präventive und rehabilitative Maßnahmen.

Egal ob Lückentext, Frage-Antwort-Verfahren, Multiple Choice oder Bildbeschriftung - mit den vielseitigen Fragetypen macht das Lernen richtig Spaß:
Im Bus, am See oder zu Hause Gesamter Lernstoff oder gezielte Wiederholung Die Antwort nur eine Kartenseite entfernt Ergänzungen mit noch mehr Informationen

Die neuen Pflegehinweise ermöglichen die Verknüpfung von Medizin und Pflege.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München / Urban & Fischer
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 388
  • Erscheinungstermin: 18. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 153mm x 108mm x 36mm
  • Gewicht: 625g
  • ISBN-13: 9783437280733
  • ISBN-10: 3437280732
  • Artikelnr.: 48191626
Autorenporträt
Shahrouz Porjalali ist Arzt für Ernährungsmedizin, Naturheilverfahren und TCM. Er ist als Dozent an Pflegeschulen und anderen Schulen des Gesundheitswesens tätig. Er unterrichtet die Fächer Biologie, Anatomie, Physiologie, Basale Stimulation, Ernährungslehre, Palliative Care, Schmerzmanagement sowie Krankheitslehre und Arzneimittellehre.

Unter Mitarbeit von:

Beate Naumer ist Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Dipl. Berufspädagogin.
Inhaltsangabe
1. Herzerkrankungen

2. Erkrankungen des Kreislaufs

3. Erkrankungen des Bewegungsapparates

4. Erkrankungen des zentralen Nervensystems

5. Erkrankungen des Respirationstraktes

6. Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

7. Leber-, Gallen-, Pankreas- und Stoffwechselerkrankungen

8. Störungen in der Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen

9. Erkrankungen der Nieren und der harnableitenden Wege

10. Störungen der Sexualfunktionen und Erkrankungen der Genitalorgane

11. Störungen und Erkrankungen des Immunsystems

12. Erkrankungen der Blutbildung und -gerinnung

13. Erkrankungen der Haut und Hautanhangsgebilde

14. Erkrankungen des Ohres und des Auges

15. Demenzielle Erkrankungen