Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Das neue Diabetes-Programm.
Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen.
Ihr Weg zu besseren Blutzuckerwerten!
Bei der Diagnose Typ-2-Diabetes denken viele Menschen direkt an Medikamente oder gar die Insulinspritze: aber das muss nicht unbedingt sein! Denn Studien belegen: mit einer gezielten Ernährungsumstellung, unterstützt durch eine Formula-Diät, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel senken. Auch die Selbstmessung des Blutzuckers, Bewegung und eine gute Motivation helfen - und das 12-Wochen-Programm in diesem Buch zeigt Ihnen, wie das im Alltag optimal gelingt.
- So
…mehr

Produktbeschreibung
Das neue Diabetes-Programm.

Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen.

Ihr Weg zu besseren Blutzuckerwerten!

Bei der Diagnose Typ-2-Diabetes denken viele Menschen direkt an Medikamente oder gar die Insulinspritze: aber das muss nicht unbedingt sein! Denn Studien belegen: mit einer gezielten Ernährungsumstellung, unterstützt durch eine Formula-Diät, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel senken. Auch die Selbstmessung des Blutzuckers, Bewegung und eine gute Motivation helfen - und das 12-Wochen-Programm in diesem Buch zeigt Ihnen, wie das im Alltag optimal gelingt.

- So klappt's: wie funktioniert die Diät, wie dosiere ich das Pulver, über welchen Zeitraum erstrecken sich die einzelnen Phasen und was passiert wann?

- Köstliche Rezepte: mit diesen Gerichten unterstützen Sie Ihre Diät optimal und haben immer etwas Leckeres auf dem Teller.

- Endlich aktiv: nehmen Sie die Herausforderung an! Viele Motivationstipps und tolle Anregungen, wie Sie etwas mehr Bewegung in Ihr Leben bringen, helfen Ihnen dabei und verstärken Ihre Erfolge!
  • Produktdetails
  • Verlag: Trias
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 16. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 161mm x 13mm
  • Gewicht: 434g
  • ISBN-13: 9783432103235
  • ISBN-10: 3432103239
  • Artikelnr.: 44831169
Autorenporträt
Prof. Dr. Stephan Martin ist Chefarzt für Diabetologie am Verbund der Katholischen Kliniken Düsseldorf und Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums (WDGZ). Dr. rer .nat. Kerstin Kempf ist Biologin und arbeitet als wissenschaftliche Projektkoordinatorin und Leiterin des Schulungszentrums des WDGZ. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Lebensstiländerung bei Typ-2-Diabetes.