15,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Sandstrände und wilde Steilküsten, Häfen und Hanse - von Badeurlaub bis Kulturreise geht alles zwischen Flensburg und Lübeck entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Dieser Reiseführer enthält so ausgefallene Tipps wie Tangotanzen im Schiffercafé, den Besuch eines Bananenmuseums oder eine Sitzprobe auf der längsten Bank der Welt mit Blick auf die großen Pötte. Lassen Sie sich und Ihre Kinder entführen zu weltbekannten und überraschenden Orten.…mehr

Produktbeschreibung
Sandstrände und wilde Steilküsten, Häfen und Hanse - von Badeurlaub bis Kulturreise geht alles zwischen Flensburg und Lübeck entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Dieser Reiseführer enthält so ausgefallene Tipps wie Tangotanzen im Schiffercafé, den Besuch eines Bananenmuseums oder eine Sitzprobe auf der längsten Bank der Welt mit Blick auf die großen Pötte. Lassen Sie sich und Ihre Kinder entführen zu weltbekannten und überraschenden Orten.
  • Produktdetails
  • Zeit für das Beste
  • Verlag: Bruckmann
  • Artikelnr. des Verlages: 30417, Best.-Nr.30417
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: Mai 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 183mm x 121mm x 25mm
  • Gewicht: 418g
  • ISBN-13: 9783734304170
  • ISBN-10: 3734304172
  • Artikelnr.: 44143602
Autorenporträt
Lendt, Christine
Christine Lendt, Journalistin und Buchautorin, hat bereits zahlreiche Reiseführer veröffentlicht - zu Regionen, denen sie besonders verbunden ist. Um Land und Leute kennenzulernen, verbrachte sie drei Jahre in Spanien und schrieb dort für lokale Medien. Zu einer zweiten Heimat wurden die Inseln Ibiza und Lanzarote. Doch zu den Themen der Hamburgerin gehört natürlich auch die deutsche Nordseeküste nebst allen Inseln

Heinze, Ottmar
Ottmar Heinze, Jahrgang 1953, geboren in Norden nahe der Nordseeküste, was auch seine Affinität zu Themen der Nord- und Ostsee begründet. Seit 1956 wohnhaft in Hamburg. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichtswissenschaft und Pädagogik seit Anfang 80 tätig als freiberuflicher Kameramann für das ZDF, das Studio Hamburg und für Industriefilmproduktionen. Seit Mitte 80 Tätigkeit als freiberuflicher Fotograf mit dem Schwerpunkt Reise- und Reportagefotografie. Seit einiger Zeit erobert er sich auch den Süden Deutschlands, z.B. den Schwarzwald. Fotografisch neu entdeckt hat er Dänemark.