Jeder lügt, so gut er kann / Siena Bd.1 (Mängelexemplar) - Pauly, Gisa
Früher 16,00 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 6,99 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

Mit sechzig beschließt Anna, sich endlich ihren Lebenstraum zu erfüllen - ein Hotel in Siena! Hier in der Toskana möchte sie ihre Herkunft vergessen, denn Anna stammt aus einer Familie, die mit Gaunereien und Diebstählen traurige Berühmtheit erlangt hat. Doch ehe sie sichs versieht, steckt sie selbst mittendrin in einem Verbrechen: Erst wird bei ihr eingebrochen, dann wird sie in einen Bankraub verwickelt. Und als plötzlich ihre Tochter vor der Tür steht und Anna es zudem mit gleich zwei Männern zu tun bekommt, die in sie verliebt sind, muss sie feststellen, dass auch in ihrem neuen Leben…mehr

Produktbeschreibung
Mit sechzig beschließt Anna, sich endlich ihren Lebenstraum zu erfüllen - ein Hotel in Siena! Hier in der Toskana möchte sie ihre Herkunft vergessen, denn Anna stammt aus einer Familie, die mit Gaunereien und Diebstählen traurige Berühmtheit erlangt hat. Doch ehe sie sichs versieht, steckt sie selbst mittendrin in einem Verbrechen: Erst wird bei ihr eingebrochen, dann wird sie in einen Bankraub verwickelt. Und als plötzlich ihre Tochter vor der Tür steht und Anna es zudem mit gleich zwei Männern zu tun bekommt, die in sie verliebt sind, muss sie feststellen, dass auch in ihrem neuen Leben jeder lügt, so gut er kann. Ganz schön viel für eine Frau ihres Alters. Findet jedenfalls ihre Tochter ...
  • Produktdetails
  • Siena-Reihe .1
  • Verlag: (Pendo)
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 1. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 137mm x 32mm
  • Gewicht: 425g
  • ISBN-13: 9783866124448
  • ISBN-10: 3866124449
  • Artikelnr.: 57769739
Autorenporträt
Gisa Pauly, geboren 1947 in Gronau, stieg nach zwanzig Jahren aus dem Lehrerberuf aus und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt s eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin (unter anderem für die Telenovela »Sturm der Liebe« in der ARD) in Münster und auf Sylt. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Hafiz-Lyrikpreis Düsseldorf und der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«.
Rezensionen
"Eine amüsante und kurzweilige Lektüre, eine Mixtur aus Krimi und Frauenroman, die der Autorin Gisa Pauly gelungen ist.", Schweizer Familie, 01.06.2019