1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Der Sammelband »Germanische Götter- und Heldensagen« gewährt einen umfassenden Einblick in die Mythologie der Germanen. Felix und Therese Dahn stellen zunächst die wichtigsten Gestalten der germanischen Mythologie im Zusammenhang vor. Das Wirken der zentralen Akteure Thor, Odin, und Loki sowie der zahlreichen anderen mythologischen Gestalten wie Kobolden, Elfen, Zwergen, und Riesen wird ausführlich erläutert. Abgerundet wird die Sammlung durch eine Auswahl der schönsten Heldensagen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Der Sammelband »Germanische Götter- und Heldensagen« gewährt einen umfassenden Einblick in die Mythologie der Germanen. Felix und Therese Dahn stellen zunächst die wichtigsten Gestalten der germanischen Mythologie im Zusammenhang vor. Das Wirken der zentralen Akteure Thor, Odin, und Loki sowie der zahlreichen anderen mythologischen Gestalten wie Kobolden, Elfen, Zwergen, und Riesen wird ausführlich erläutert. Abgerundet wird die Sammlung durch eine Auswahl der schönsten Heldensagen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 619
  • Erscheinungstermin: 20. Dezember 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783746088488
  • Artikelnr.: 51397831
Autorenporträt
Felix Dahn (1834-1912) war Historiker und Jurist. Nach seiner Habitilation war erProfessor in München, Würzburg, Königsberg und Breslau. Er war verheiratet mit Therese von Droste-Hülshoff (1845-1929), einer Nicht von Annette von Droste-Hülshoff. Dr. Hans-Jürgen Hube (Jahrgang 1933) veröffentlichte zahlreiche Werke zur skandinavischen Sprachwissenschaft und Literaturgeschichte und ist Herausgeber und Übersetzer bekannter nordischer Märchen, Sagen und Mythen. Im marixverlag sind bereits erschienen: Beowulf - Das Angelsächsische Heldenepos, Heimskringla - Sagen der nordischen Könige, Germanische Götter-und Heldensagen, die Thidreks Saga - Die nordische Dietrich- und Nibelungensage, sowie die Ostgoten