12,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Mitte der Sechziger in der DDR: Eva-Maria Hagen und Wolf Biermann verlieben sich ineinander - kurz bevor der junge Liedermacher mit einem Berufsverbot geächtet wird. Die Liaison zwischen der populären Schauspielerin und dem Staatsfeind ist den Mächtigen ein Dorn im Auge. Doch sie hält zu ihrem Geliebten. Ein lebendiges Sittenbild der damaligen DDR - und eine wunderschöne Liebesgeschichte.…mehr

Produktbeschreibung
Mitte der Sechziger in der DDR: Eva-Maria Hagen und Wolf Biermann verlieben sich ineinander - kurz bevor der junge Liedermacher mit einem Berufsverbot geächtet wird. Die Liaison zwischen der populären Schauspielerin und dem Staatsfeind ist den Mächtigen ein Dorn im Auge. Doch sie hält zu ihrem Geliebten. Ein lebendiges Sittenbild der damaligen DDR - und eine wunderschöne Liebesgeschichte.
  • Produktdetails
  • List Taschenbücher Bd.61344
  • Verlag: List Tb.
  • Seitenzahl: 543
  • Erscheinungstermin: 18. November 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 120mm x 38mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783548613444
  • ISBN-10: 3548613446
  • Artikelnr.: 44994164
Autorenporträt
Hagen, Eva-Maria
Eva-Maria Hagen, geb. 1934, gehörte zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen der DDR, bis sie 1965 Wolf Biermann begegnete. Nach Einschränkung der Arbeitsmöglichkeiten verließ sie 1977 nach der Ausbürgerung Biermanns die DDR und siedelte in die Bundesrepublik über. Seitdem feiert sie Erfolge in Film und Theater und als Liedersängerin im In- und Ausland. 1998 erschien ihr hochgelobtes Buch Eva und der Wolf, für das sie mit der Carl-Zuckmayer-Medaille ausgezeichnet wurde. Eva-Maria Hagen lebt heute in Hamburg, Berlin und der Uckermark.